Ab der Saison 2017/2018 zeigt Sky die DKB Handball Bundesliga live und zum Großteil exklusiv. Die Ausstrahlungsrechte sicherte sich Sky Deutschland gemeinsam mit den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF, die in der Saison bis zu 12 Spiele zeigen dürfen. Sky Sport wird die ganze Saison mit Live-Spielen, Highlights, Analysen und Interviews intensiv begleiten. Die Rechte umfassen ebenfalls jegliche IPTV-, Web- und Mobilrechte. Sky Kunden können die Bundesliga ab der kommenden Saison damit auf allen Kanälen sehen – ob Zuhause, auf dem Sofa oder unterwegs mit Tablet und Mobiltelefon.

Die Stars des deutschen Handballs mit Sky

Mit der DKB Handball Bundesliga erweitert Sky sein Sportprogramm umfassend und stärkt seinen Handball Bereich. Dieser umfasst bereits die EHF Velux Champions League sowie den Handball-Talk mit Stefan Kretzschmar. Zusätzlich zu der Bundesliga beinhaltet der Rechtevertrag die Spiele des DHB-Pokals – inklusive der REWE Final Four, den PIXUM Supercup sowie das All-Star-Game. Die Position des Handballs als Ballsportart Nummer zwei in Deutschland, wird durch die ausgiebige Übertragung von Sky nur noch verstärkt.
Die kommende Saison, die am 24. August 2017 beginnt, wird so spannend wie kaum zuvor, da bis zu vier Teams auf einem Niveau um die Meisterschaft kämpfen. In den letzten beiden Jahren konnten die Rhein-Neckar-Löwen aus Mannheim den Titel der Bundesliga für sich beanspruchen. Sie haben sich zu einem möglicherweise langfristigen Konkurrenten gegenüber des THW Kiel entwickelt, dem Rekord- und Seriensieger der letzten 20 Jahre. Neben den beiden Teams sind die Füchse Berlin und der SC Flensburg-Handewitt die Favoriten.

DKB Handball Bundesliga auf allen Sky Kanälen

Sky Kunden können die Spiele der DKB Handball Bundesliga wie üblich linear im TV über die Sky Sport Sender verfolgen. Ebenfalls Teil der erworbenen Senderechte sind die IPTV-, Web- und Mobilrechte, die Sky eine Ausstrahlung über die eigenen Streaming-Kanäle ermöglicht. Neben Sky Go gibt es das Sky Supersport Ticket, das Handball-Begeisterte ohne Vertragsbindung täglich, wöchentlich oder monatlich abschließen können. Vier Spiele der Saison sollen auch auf dem frei empfangbaren Kanal Sky Sport News HD ausgestrahlt werden.
Ab dem 03. Juli geht zudem das neue Sportportal „skyport.de“ an den Start. Das neue Portal wird Sportnachrichten, Live-Blogs zu Sportevents, Highlights und ein Live-Stream von Sky Sport News HD umfassen.

Thomas Deissenberger, Geschäftsführer Sky Media: „Mit der DKB Handball Bundesliga ist Sky der definitiv erste Anlaufpunkt für Fans einer der beliebtesten Mannschaftssportart der Deutschen. Die Sportart mit ihren schnellen Ballwechseln fesselt Sportbegeisterte quer durchs Land und bietet somit Werbetreibenden eine aktivierte, emotionale Zielgruppe.“

Roman Steuer, Executive Vice President Sports bei Sky Deutschland: „Die Partnerschaft mit der DKB Handball-Bundesliga macht Sky zur Heimat für alle Handballfans. Bereits mit unseren Live-Übertragungen der Velux EHF Champions League und der vergangenen Handball-WM haben wir unsere redaktionelle Kompetenz in der Handball-Berichterstattung unter Beweis gestellt. Gemeinsam mit der DKB Handball-Bundesliga und unseren Partnern ARD/ZDF wollen wir diesen großartigen TV-Sport in den kommenden Jahren in einer Qualität präsentieren, wie man es zuvor in Deutschland noch nicht kannte.“



Bildquelle: 2016 Getty Images

Share This