Die Tennis ATP Tour zieht weiter nach Barcelona und Sky bleibt live dabei. Nach den Monte Carlo Rolex Masters in Monaco findet diese Woche das nächste Turnier auf einem Sandplatz statt. Die Barcelona Open startete bereits am Montag als Teil der ATP World Tour 500 mit zahlreichen Weltklasse-Spielern wie Rafael Nadal und Andy Murray. Am Sonntag, den 30. April, wird das Finale auf Sky Sport 2 HD übertragen.

Sky zeigt die Tennis Elite zu Gast in Katalonien

Bei den Barcelona Open wird Rafael Nadal als spanischer Lokalheld und Sandplatz-Spezialist versuchen, seinen Titel aus dem letzten Jahr zu verteidigen. Der Spanier konnte bereits neunmal die Siegestrophäe aus Barcelona mit nach Hause nehmen und ist somit Rekordsieger des Turniers. Neben dem ehemaligen Sieger des Turniers mischen auch bekannte Größen und aufsteigende Talente der Tour mit. Der Österreicher Dominic Thiem und die deutsche Tennis Hoffnung Alexander (‚Sascha’) Zverev sowie sein Bruder Mischa Zverev sind Teil des Spielerfeldes.

Sky sendet diese Woche täglich live und exklusiv aus Barcelona. Adrian Grosser und Marcel Meinert sitzen für Sky Sport in den Kommentatorenkabinen. Meinert kommentiert zudem am Sonntag, den 30. April, das Finale der Barcelona Open live bei Sky Sport 2 HD.

Sky gibt dem Tennis ein Zuhause

Seit Beginn des Jahres 2017 übertragen Sky Deutschland und Sky Österreich die ATP Tour exklusiv. Sky besitzt nicht nur die Live-Übertragungsrechte, IPTV-, Web- und Mobilrechte für das prestigeträchtige Grand Slam Turnier Wimbledon, sondern auch für die ATP World Tour Masters 1000 und einen Großteil der 13 Turniere der ATP World Tour 500. Weitere Sky Sendungen rund um das Thema Tennis bieten Interviews, Hintergrundberichte, Highlights und die neuesten Branchennews.

Barcelona Open Sendetermine bei Sky

24.4.2017 | ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 HD
25.4.2017 | ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 HD
26.4.2017 | ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 HD
27.4.2017 | ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 HD
28.4.2017 | das Viertelfinale ab 12.30 Uhr auf Sky Sport 2 HD
29.4.2017 | das Halbfinale ab 13.30 Uhr auf Sky Sport 2 HD
30.4.2017 | das Finale ab 16.00 Uhr auf Sky Sport 2 HD


Bildquelle: © 2016 Getty Images/Clive Brunskill

Share This