Am 03. Juli 2017 beginnt mit Wimbledon das prestigeträchtigste Tennisturnier des Jahres. Sky Sport überträgt den dritten Grand Slam der Saison live und exklusiv aus dem All England Lawn Tennis & Croquet Club. Bis jetzt konnten die Altmeister Rafael Nadal und Roger Federer die beiden ersten Grand Slams des Jahres gewinnen. Mit über 350 Stunden Live-Übertragungen vom „heiligen Rasen“ aus dem Londoner Stadtteil Wimbledon, zeigt Sky Sport mal wieder den Großteil des Klassikers. „London Calling – die Highlights“, moderiert von Yannick Erkenbrecher und Experte Patrik Kühnen, ist täglich ab 22:00 Uhr auf Sky Sport News HD für alle frei empfangbar.

Sky zeigt hochkarätiges Spielerfeld in Wimbledon

Sky überträgt alle Matches des Center Courts und von Court 1, sodass alle Favoriten durch den Lauf des Turniers begleitet werden. Nachdem Roger Federer die French Open in Paris abgesagt hat, ist er in Wimbledon wieder mit von der Partie. Mit seinem Sieg bei dem deutschen Rasenturnier in Halle/Westfalen, konnte er seine beeindruckende Form unter Beweis stellen. Er ließ dem deutschen Talent Alexander ‚Sascha’ Zverev im Finale der Gerry-Weber-Open keine Chance. Weitere vertretene Stars der Tenniswelt sind der Sieger der French Open Rafael Nadal, der Vorjahressieger und Lokalmatador Andy Murray, Novak Djokovic und viele mehr. Den Auftakt des Turnieres bestreitet wie gewohnt der Titelverteidiger am 03. Juli 2017 um 13:55 Uhr auf dem Center Court.

Mit Sky Sport in Wimbledon live dabei

Sky Sport zeigt vom 03. bis zum 16. Juli 2017 350 Stunden live von Wimbledon, dem größten Tennisturnier des Jahres. Der Sender Sky Sport 1 HD überträgt jedes Match auf dem Center Court und Sky Sport 2 HD die Spiele des Court 1. Sky Sport 3 HD bis 5 HD senden überwiegend Spiele mit deutscher oder österreichischer Beteiligung. Neben den linearen TV-Terminen können die Zuschauer das Turnier mobil über Sky Go oder ohne Vertragsbindung über Sky Ticket verfolgen. Am Ende des Turniertages um 22:00 Uhr empfangen die Zuschauer Yannick Erkenbrecher und Sky Experte Patrik Kühnen mit dem Format „London Calling – die Highlights“. Die einstündige Sendung zeigt die Highlights des Tages inklusive interessanter Interviews und Analysen.
Zusätzlich zu den Übertragungen aus Wimbledon bietet Sky Sport eine Reihe an weiteren Tennis-Highlights an. Sky ist bei den vier Grand Slams, allen neun Turnieren der ATP World Tour Masters 1000 und den größten Turnieren der ATP World Tour 500 live dabei. In der zweiten Hälfte des Jahres folgen noch die US Open aus New York City und vier weitere ATP World Tour Masters 1000 Matches.



Bildquelle: imago/BPI

Share This