Am 05. und 06. Oktober 2017 findet die Our Ocean Konferenz auf Malta statt. Zu Wort kommen dabei hochrangige Persönlichkeiten wie John Kerry oder Prinz Charles. Die Konferenz macht auf den Schutz der Meere aufmerksam und warnt vor der stetigen Gefahr durch die Millionen Tonnen von Plastikmüll in den Weltmeeren. Sky überträgt die ganze Konferenz live und in englischer Sprache auf dem eigens dafür eingerichteten Sender Sky Select Event A. Auf der englischen Seite SkyNews.com sowie auf YouTube bietet Sky die Sendung zudem als Stream an.

Die Our Ocean Konferenz – Ein eigener Sky-Sender für den Meeresschutz

Die Our Ocean Konferenz in Malta findet am 05. und 06. Oktober statt. Die Konferenz thematisiert die drohende Gefahr für die Meere und stellt Konzepte sowie Projekte vor, die diesen Gefahren entgegenwirken sollen. Ein großes Problem und Hauptthema der Konferenz ist die Plastikverschmutzung der Weltmeere. Jede Minute landet Plastik im Ausmaß einer LKW-Ladung im Ozean. Wenn dies so weitergeht, wird 2050 die Menge an Plastik im Gewicht, die der Fische überschreiten. Dieses Plastik zersetzt sich nicht und wird auch nicht biologisch abgebaut. Um die Wichtigkeit dieser und weiterer Probleme zu unterstreichen, ist die Redner- und Gästeliste gespickt mit einflussreicher Prominenz. Darunter findet sich beispielsweise Prinz Charles, der älteste Sohn der derzeitigen britischen Königin und zukünftiger Thronfolger, John Kerry, der ehemalige US-Außenminister, Barbara Hendricks, die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorensicherheit, Federica Mogherini, die EU-Vertreterin für Außen- und Sicherheitspolitik sowie Jeremy Darroch, der CEO von Sky.
Für dieses Ereignis hat Sky einen eigenen temporären Sender erstellt, der die gesamte Our Ocean Konferenz live verfolgt. In englischer Sprache kann diese dann auf Sky Select Event A gesehen werden. Der Sender ist für alle Sky Kunden auf Kanal 384 mit dem Sky Receiver empfänglich. Das Programm ist zusätzlich auf der englischsprachigen Seite SkyNews.com und auf dem Sky News YouTube-Kanal als Stream verfügbar. Die Übertragung startet um 8:00 Uhr und läuft bis 20:00 Uhr am Folgetag. Neben der eigentlichen Konferenz zeigt Sky Interviews und Dokumentationen aus dem Rahmenprogramm.

Mit Sky gegen die Meeresverschmutzung

Seit Anfang des Jahres kümmert sich Sky vermehrt um den Erhalt der Weltmeere. Mit vielen Dokumentationen und Tipps zur Plastikvermeidung macht Sky darauf aufmerksam, dass jegliches Leben von den Meeren abhängig ist. Sky nutz nicht nur seine Reichweite und Bekanntheit, um den Umweltschutz als Thema in der Gesellschaft hervorzuheben, sondern wendet auch intern im Unternehmen das Sky Ocean Rescue Konzept an. Dies bedeutet, dass an allen Standorten jegliche Art von Einwegflaschen und Plastik-Strohhalmen verbannt wurden. Sky News Moderatorin Isabel Webster rief zum Beispiel zu einem Plastik-Wettbewerb auf, mit dem Ziel, 14-Tage plastikfrei zu leben. Alle 25.000 Sky Mitarbeiter sollen in diesem Rahmen nur wiederverwendbare Flaschen und Becher nutzen. Sky hat zudem ein Sky Ocean Rescue Stipendienprogramm erstellt, welches gemeinsam mit National Geographic Innovationen im Meeresschutz unterstützt. Sky CEO Jeremy Darroch wird auf der Our Ocean Konferenz von diesen Konzepten berichten, um so weitere Firmen zum Umdenken zu bewegen.

Darroch sagte vor der Konferenz:
„Wir müssen eine der größten von Menschen verursachten Umweltkatastrophen auf unserem Planeten angehen – die Plastikverschmutzung der Weltmeere. Die Statistiken sind schockierend: Bis 2050 wird die Menge an Plastik in den Ozeanen mehr wiegen als alle Fische*. Bei Sky liegt uns Umweltschutz am Herzen. Wir sind davon überzeugt, dass wir die Verantwortung haben, die Themen voranzutreiben, die unseren Kunden wichtig sind. Vor zehn Jahren waren wir das erste CO2-neutrale Medienunternehmen. Jetzt haben wir die nächsten zehn Jahre im Blick und wollen unsere Stimme und Reichweite nutzen, um einen positiven Beitrag zur Genesung der Weltmeere zu leisten. Mit Sky Ocean Rescue konnten wir bereits Aufmerksamkeit erzeugen – aber wir wollen weiter gehen. Deshalb verpflichten wir uns heute, bis 2020 Einweg-Plastik aus unserem eigenen Betrieb zu beseitigen, einen neuen Innovationsfonds zu gründen, der zur Lösung des übergeordneten Plastik-Problems beiträgt, und eine Partnerschaft mit dem WWF zur Wahrung der Meeresschutzgebiete einzugehen. Wir wollen, dass sich unsere Handlungen positiv auf den Ozean auswirken.“

Insbesondere in England hat Sky seinen Einfluss benutzt, um die Welt plastikfreier zu machen, was deutliche Wellen geschlagen hat. Die Getränkeindustrie in Großbritannien hat im Anschluss daran ein Pfandflaschensystem eingeführt. Jetzt soll auch in Deutschland Aufmerksamkeit erzeugt werden, in dem die Our Ocean Konferenz hier übertragen wird. Die Übertragung der Konferenz ist in Deutschland, Österreich, Italien und Großbritannien verfügbar.

Bildquelle: obs/sky.deutschland

Perfekt für alle Serienfans

Sky Starter für nur 16,99 € mtl.*

  • Sky Entertainment für nur 11,00 € mtl.*
  • Sky Bundesliga oder Sky Sport (u.a. Champions League) für 18,75 € mtl.*
  • Sky Bundesliga und Sky Sport für 25,50 € mtl.*
  • Sky Entertainment und Sky Cinema für 21,25 € mtl.*
  • inklusive Sky+ HD Festplattenleihreceiver
  • NEU: Bei Buchung von Entertainment oder Sky HD inklusive Sky+ Pro Festplattenleihreceiver (ULTRA HD)
  • Inklusive Sky Go - Sky für unterwegs
  • Inklusive Sky On Demand - Sky auf Abruf
  • Inklusive Sky Starter - mit hochwertigen Pay-TV Sendern
  • 19 € Aktivierungsgebühr (statt 59 €)*
  • Jetzt das Sky Angebot auf der offiziellen Sky Website bestellen
 
Ersparnis**:
Sky Abo Rechner

* Angebotsdetails

*Angebot gilt bei Buchung der Pakete Fußball-Bundesliga, Sport oder Cinema für € 18,75 mtl. oder von 2 Paketen für € 25,50 mtl. oder von 3 Paketen für € 30,75 mtl. Bei diesen Kombinationen sind bis zu 26 Sender (Sky Starter Paket) zusätzlich inklusive. Die Anzahl der Sender hängt von der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber ab. Mehr Informationen unter: http://www.sky.de/senderempfang. Sky Entertainment kostet € 11,00 mtl., Sky Entertainment + 1 Paket € 21,25 mtl., + 2 Pakete € 28,00 mtl., + 3 Pakete € 33,25 mtl., zzgl. einer Logistikpauschale in Höhe von € 12,90. Die Aktivierungsgebühr für Neukunden beträgt € 19 (statt € 59). Die kostenpflichtige Erstlaufzeit beginnt mit Zugang der Zugangsdaten zur Nutzungsmöglichkeit von Sky Go und umfasst den Monat des Beginns (anteilig) zuzüglich 12 Monate (12-Monats-Abo). Sky stellt die Zugangsdaten regelmäßig unmittelbar nach Vertragsschluss zur Verfügung, spätestens jedoch mit Zugang von Smartcard und Receivers (Hardware) zur Nutzung des linearen TV-Programms. Die Hardware wird dem Kunden innerhalb von längstens 15 Tagen nach Zugang der Zugangsdaten für Sky Go zur Verfügung gestellt.

Verlängerung:

Wenn das Sky Abonnement nicht fristgerecht 2 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird, verlängert es sich um weitere 12 Monate zu den folgenden Konditionen: 1 Paket (inkl. Sky Starter) € 37,49 mtl., 2 Pakete (inkl. Sky Starter) € 50,99 mtl., 3 Pakete (inkl. Sky Starter) € 61,49 mtl. bzw. Sky Entertainment € 21,99 mtl., Sky Entertainment + 1 Premiumpaket € 42,49 mtl., + 2 Premiumpakete € 55,99 mtl., + 3 Premiumpakete € 66,49 mtl., zzgl. € 10,50 mtl. bei Buchung von Premium HD.

Ersparnis:

Die Ersparnis bezieht sich auf den monatlichen Abonnement-Standardpreis, der nach der Mindestvertragslaufzeit anfällt.

Sky Go:

Mit Sky Go können Kunden einzelne Inhalte ihres Sky Abonnements über das Internet mit Smartphones/Tablets empfangen (ab iOS 8.0, Android 4.2, Windows 10). Empfohlene Bandbreite: 1 Mbit/s für SD-Qualität, 6 Mbit/s für HD-Qualität. Empfang nur in Deutschland und Österreich. Weitere Infos: skygo.de/faq

Premium HD/UHD:

Bei Buchung mindestens eines Pakets (Fußball-Bundesliga, Sport und/oder Cinema) können die passenden und aktuell empfangbaren Sky Premium-HD-Sender für € 10,50 mtl. in den ersten 12 Monaten hinzugebucht werden. Erfolgt keine fristgerechte Kündigung, verlängert sich die Zubuchung um jeweils weitere 12 Monate zu € 10,50 mtl. In den ersten 12 Monaten werden zusätzlich die passenden und aktuell empfangbaren Sky UHD-Kanäle kostenlos freigeschalten. Die Freischaltung endet automatisch. Für den Empfang der UHD-Kanäle ist ein Sky+ Pro Receiver sowie ein UHD-fähiges Endgerät (z.B. Fernseher) erforderlich. Welche HD/UHD-Sender in Premium-HD enthalten sind, richtet sich nach den gewählten Premiumpaketen und der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber. Die zum Sport und Fußball-Bundesliga Paket gehörenden UHD-Kanäle sind derzeit nur über Satellit und vereinzelt in weiteren Kabelnetzen empfangbar. Mehr Informationen unter: http://www.sky.de/senderempfang

Receiver und Sky On Demand:

Bei Buchung von Sky Entertainmentmit mit einem oder mehreren Premiumpaket(en) oder Sky Premium-HD, stellt Sky während der gesamten Laufzeit einen Sky+ Pro UHD-Festplattenreceivers ansonsten einen Sky+ HD-Receiver leihweise zur Verfügung. Die einmalige Servicepauschale i.H.v. € 99 für den Sky+ Pro bzw. € 49 für den Sky+ Receiver entfällt. Voraussetzung für den Abruf der ausgewählten Sky On Demand Inhalte aus den gebuchten Programmpaketen ist die Verbindung des Sky Receivers mit dem Internet. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Abonnements.

HD+:

Bei Sat-Empfang werden die HD+ Sender für HD+ Neukunden 4 Monate kostenlos freigeschaltet. Die Freischaltung endet automatisch. Danach können die HD+ Sender gegen eine Servicepauschale weiterhin zugebucht werden. Bei gesonderter Buchung der HD+ Sender sind die ersten 6 Laufzeitmonate kostenlos und es gilt eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Das Abonnement verlängert sich nach Ablauf der Mindestlaufzeit um jeweils einen weiteren Monat, wenn es nicht mit einer Frist von 1 Monat auf den Ablauf der Laufzeit gekündigt wird. Danach beträgt die Abonnementgebühr € 5,75 mtl.. Vertragspartner des HD+ Abonnements ist die HD PLUS GmbH. Die HD PLUS GmbH ermächtigt Sky, die Abonnementgebühren einzuziehen.

Bei gesonderter Buchung eines der folgenden Dienste gilt zusätzlich:
Sky Go Extra:

Sky Go Extra kann für € 4,99 mtl. zugebucht werden und ist dann zum Ende des laufenden Kalendermonats kündbar. Es können bis zu 25 Titel (max. 5 Spielfilme) gleichzeitig und jeder Titel kann nur zweimal im Kalenderjahr heruntergeladen werden. Die heruntergeladenen Titel bleiben jeweils 30 Tage lang verfügbar. Nach Beginn der Wiedergabe stehen die Titel 48 Stunden lang zur Verfügung und werden anschließend gesperrt. Mit Sky Go Extra können die Inhalte von Sky Go auf bis zu zwei Endgeräten gleichzeitig genutzt werden. Empfang und Download nur in Deutschland und Österreich möglich.

Sportdigital HD:

Nur für Sat-Empfang. Voraussetzung ist ein Sky Abonnement mit mindestens Sky Starter. Die zusätzlichen monatlichen Gebühren i.H.v. € 5,99 werden zusammen mit den Sky Abonnement-Gebühren abgebucht. Die Laufzeit entspricht dem zugrundeliegenden Sky Abonnement. Wird das sportdigital HD Abo nicht 2 Monate vor Vertragsablauf des zugrundeliegenden Sky Abonnements gekündigt, verlängert es sich um weitere 12 Monate zu € 5,99 mtl.

18+:

Zzgl. € 5,50 Logistikpauschale. Bei Anforderung einer Smartcard bzw. Leihe eines Receivers entfällt die Logistikpauschale. Filmabrufe bei Blue Movie und bei Select 18+ sind kostenpflichtig. Für die Nutzung von Sky On Demand ist ein Sky+ HD-Festplattenreceiver notwendig.

TV Digital:

TV DIGITAL Abonnement

Das TV Digital Abonnement hat eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Die ersten 6 Ausgaben sind gratis. Danach wird die TV Digital alle 14 Tage zum Bezugspreis von € 2,30 inkl. Zustellung (innerhalb Deutschlands) geliefert. Wird das TV-Digital-Abonnement nicht fristgerecht gekündigt, verlängert es sich jeweils um weitere 12 Monate. Das Abonnement kann mit einer Frist von 4 Wochen vor Ende des jeweiligen Bezugszeitraums in Textform gekündigt werden. Der Jahresabonnementpreis in Höhe von € 46 im ersten Vertragsjahr und € 59,80 bei Verlängerung wird jeweils jährlich im Voraus eingezogen. Sky überträgt das TV-Digital-Abonnement unmittelbar nach Vertragsschluss mit allen Rechten und Pflichten an die Funke Programmzeitschriften GmbH, Großer Burstah 18-32, 20457 Hamburg, („Funke“). Dieser Vertragsübertragung wird mit Angebotsannahme zugestimmt. Die Abonnementdaten (Name, Adresse, Bankverbindung) gibt Sky an Funke weiter. Funke übernimmt mit Übertragung die Vertragsabwicklung des TV-Digital-Abonnements. Anfragen oder Erklärungen (insb. eine Kündigungserklärung) bezüglich des übertragenen TV-Digital-Abonnements müssen an Funke gerichtet werden. Einzugsermächtigung: Die Funke Programmzeitschriften GmbH wird mit Angebotsannahme ermächtigt, den Abonnementpreis für die TV Digital vom angegebenen Bankkonto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich wird das Kreditinstitut angewiesen, die von Funke auf das Konto gezogene Lastschriften einzulösen. Hinweis: die Erstattung des belasteten Betrages kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, verlangt werden. Es gelten dabei die mit dem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

TV Digital Kombi-Angebot bei Buchung von SKY STARTER oder SKY ENTERTAINMENT + 3 Premiumpakete + Premium HD:

Mit Abschluss des Kombi-Angebotes wird neben dem Sky Programmabonnement zugleich ein Abonnement der Fernsehzeitschrift TV Digital bei Sky zu folgenden Konditionen gebucht: die TV Digital wird alle 14 Tage geliefert, beginnend mit dem Zeitpunkt, ab dem das TV Digital Kombi-Angebot nicht mehr zu rabattierten Konditionen bezogen wird oder das Sky Programmabonnement vor Ablauf des TV Digital Abonnements beendet wird. Für das TV Digital-Abonnement gilt dieselbe Mindestvertragslaufzeit wie für das Sky Programmabonnement. Wird das TV-Digital-Abonnement nicht fristgerecht gekündigt, verlängert es sich jeweils um weitere 12 Monate. Das TV Digital-Abonnement kann ordentlich erstmalig auf den Zeitpunkt der Beendigung des Sky Programmabonnements und nach einer gesonderten Beendigung des Sky Programmabonnements auf das Ende der jeweiligen Laufzeit des TV Digital Abonnements gekündigt werden. Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen. Die Kündigung bedarf der Textform. Eine Kündigung des Sky Programmabonnements bewirkt keine automatische Kündigung des TV-Digital-Abonnements. Der Bezugspreis der TV Digital beträgt € 2,30 je Ausgabe inklusive Zustellung (innerhalb Deutschlands). Er ist während der Laufzeit des TV Digital Kombi-Angebotes im nicht rabattierten Gesamtpreis für das TV Digital Kombi-Angebot bereits inkludiert. Bei Beendigung des Sky Programmabonnements ohne gleichzeitige Beendigung des TV Digital Abonnements ist der Bezugspreis der TV Digital gesondert zu entrichten. Sky überträgt das-TV-Digital-Abonnement unmittelbar nach Vertragsschluss mit allen Rechten und Pflichten an die Funke Programmzeitschriften GmbH, Großer Burstah 18-32, 20457 Hamburg, („Funke“). Dieser Vertragsübertragung wird mit Angebotsannahme zugestimmt. Die Abonnementdaten (Name, Adresse, Bankverbindung) gibt Sky an Funke weiter. Die Kündigung des TV-Digital-Abonnements hat durch gesonderte Erklärung gegenüber Funke zu erfolgen. Funke beauftragt Sky für die Laufzeit des kombinierten Sky Abonnements mit der Verwaltung des TV-Digital-Abonnements im Namen von Funke. Im Rahmen der Abonnementverwaltung ermächtigt Funke Sky, die Abonnementgebühren für die TV Digital im Namen von Funke einzuziehen. Einzugsermächtigung: Die Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG („Sky“) wird ermächtigt den Abonnementpreis für die TV Digital vom angegebenen Bankkonto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich wird das Kreditinstitut angewiesen, die von Sky auf das Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Die Erstattung des belasteten Betrages kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, verlangt werden. Es gelten dabei die mit dem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Dieses Angebot gilt für Kabel- oder Satellitenempfang. Eine Anpassung bestehender Sky Abonnements auf dieses Angebot ist nicht möglich. Alle Preise inkl. MwSt. Angebot gültig bis 31.12.2017. Stand: Dezember 2017. Änderungen vorbehalten. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring.

Für Sky Ticket

*Angebot nur buchbar für Neukunden.

Sky Monatsticket:

Angebot nur buchbar für Neukunden. Der Preis für das Entertainment Monatsticket beträgt € 9,99 mtl., für das Cinema Monatsticket € 14,99 und für das Supersport Ticket € 29,99 mtl.. Laufzeit unbefristet. Alle Monatstickets können mit einer Kündigungsfrist von 7 Tagen gekündigt werden. Empfang nur in Deutschland und Österreich. Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

Dieses Angebot gilt für Kabel- oder Satellitenempfang. Eine Anpassung bestehender Sky Abonnements auf dieses Angebot ist nicht möglich. Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. Angebot gültig bis 05.11.2017. Stand: Oktober 2017. Änderungen vorbehalten.

Bildrechte:

UEFA Champions League: © Sky/Thomas Eisenhuth; Fußball Bundesliga: © Sky/Thomas Eisenhuth; Doctor Strange © 2016 Marvel; MasterChef: © Sky/claudiakempf.com; Babylon Berlin: © X Filme Creative Pool; DKB Handball: © 2017 Getty Images/Bongarts/Simon Hofmann ; Sky Cinema Paket: Jason Bourne: © Universal; Sky Starter Paket: Eine Liga für sich: © Sky/Mike Kraus ; Sky Entertainment Paket: House of Cards: © 2016 MRC II Distribution Company L.P. All Rights Reserved.; Sky Bundesliga Paket: © Sky/DFL/Getty Images/Matthias Hangst Sky Sport Paket: UEFA Champions League: © imago/Jan Huebner; Tennis: Getty Images/Clive Brunskill; © picture alliance / Jürgen Hasenkopf; Golf: © Stockbyte/Getty Images; Game of Thrones: Macall B. Polay/HBO; Billions: © 2017 Showtime Networks Inc. All rights reserved.; Versailles : © Thibault Grabherr, CANAL+ ; Riviera: obs/Sky Deutschland/© John Wright Photography;The Leftovers: obs/Sky Deutschland; Twin Peaks: obs/Sky Deutschland; House of Cards: © MRC II Distribution Company L.P. All Rights Reserved.;Babylon Berlin: © Frédéric Batier/X Filme 2017

Share This