Der „Quatsch Comedy Club“ kehrt zu seinen Wurzeln zurück. Zum 25. Jubiläum zeigt Sky neue Folgen der legendären Stand-Up Comedy Show am 16. November 2017. Mit dabei ist natürlich wieder Gastgeber Thomas Hermanns, der im Anschluss an die Show Jubiläums-Episoden des Erfolgsformats wiederaufleben lässt. Prominente Gäste sind unter anderem Barbara Schöneberger, Ilka Bessin (früher Cindy von Marzahn), Ingo Appelt und Michael Mittermeier. Sky sendet immer eine Doppelfolge auf dem eigenen Sender Sky 1, der in jedem Sky Abonnement enthalten ist. Die „Quatsch Comedy Club“-Folgen werden nach der Ausstrahlung auch bei Sky On Demand zur Verfügung gestellt. Mit Sky Go und der eigenen Streaming-Plattform Sky Ticket kann der „Quatsch Comedy Club“ zudem mobil verfolgt werden.

Thomas Hermanns lädt ein – Der „Quatsch Comedy Club“ zurück bei Sky

Die Legende kehrt zurück zu Sky. Ab Donnerstag, dem 16. November 2017, zeigt Sky neue Folgen der Erfolgsshow „Quatsch Comedy Club“. Zum 25. Jubiläum lädt Gastgeber Thomas Hermanns wieder zum Lachen ein und kehrt zurück zu seinen Wurzeln. Anfang 1993 startete das Erfolgsformat damals noch beim Sender Premiere, welcher inzwischen als Sky bekannt ist. Auf der Bühne des „Quatsch Comedy Clubs“ gaben sich viele inzwischen etablierte Comedys die Mikrofone in die Hand und starteten so ihre erfolgreichen Karrieren. Gute Beispiele dafür sind die deutschen Erfolgs-Comedians Michael Mittermeier und Cindy von Marzahn. Der „Quatsch Comedy Club“ war der erste Comedy Club in Deutschland und brachte in den Neunzigern eine große Welle an Comedy-Shows in Fahrt, wovon viele Comedians bis heute profitieren. Thomas Hermanns, Erfinder und Moderator der Show, bot damals jungen Comedy-Talenten eine Chance an, sich vor Publikum zu präsentieren, ganz nach dem Vorbild der Stand-Up Comedy Shows in den USA.

25 Jahre „Quatsch Comedy Club“: Der prominente Rückblick bei Sky

Direkt im Anschluss an die neuen Doppelfolgen auf dem Sender Sky 1 zeigt Sky die Sendung „25 Jahre Quatsch Comedy Club“. Dort wird mit hochkarätigen Prominenten auf 25 unterhaltsame Jahre im „Quatsch Comedy Club“ zurückgeblickt. Die Gästeliste ist randvoll mit Prominenz wie Ilka Bessin (früher Cindy aus Marzahn), Barbara Schöneberger, Ingo Appelt, Matze Knop, Michael Mittermeier, Luke Mockridge, Dieter Nuhr, Atze Schröder, Mirja Boes, Bülent Ceylan, Faisal Kawusi, Christian Schulte-Loh und viele weitere. Thomas Hermanns blickt mit dem „Quatsch Comedy Club“ auf die Comedians der letzten und der kommenden 25 Jahre.

Thomas Hermanns zur Rückkehr zu Sky: „Es geht los – Quatsch is coming home! Es ist eine große Freude und Ehre für mich, dass wir das 25-jährige Jubiläum meines Clubs bei Sky 1 mit gleich 16 neuen Folgen feiern. Wir werden wie immer die besten Stand-Up Comedians Deutschlands präsentieren und gönnen uns acht glamouröse Gastmoderatoren, die acht Stand-Up-Shows hosten und in acht Gratulationsfolgen mit mir auf die große Geschichte des ersten Stand-Up-Clubs Deutschlands zurückschauen. Let’s celebrate!“

Christian Asanger, Vice President Entertainment Channels bei Sky Deutschland zum „Quatsch Comedy Club“: „Mit dem ‚Quatsch Comedy Club‘ kehrt eines der erfolgreichsten Comedyformate des deutschen Fernsehens zurück zu seinen Anfängen. In den beiden jeweils halbstündigen Folgen präsentieren wir zuerst geballte Stand-Up-Comedy mit den größten Comedians Deutschlands und blicken dann gemeinsam mit Thomas Hermanns und herausragenden Gästen auf die vergangenen 25 Jahre zurück. Hier leben wir wieder unser Sendermotto: ‚Enjoy the Show!‘“

Alles nur Quatsch – der „Quatsch Comedy Club“ zurück bei Sky 1

Die 16 neuen Folgen strahlt Sky in Doppelfolge auf dem Sender Sky 1 aus. Die „Quatsch Comedy Clubs“-Folgen haben ungefähr eine Laufzeit von 30 Minuten und sind in jedem Sky Abonnement enthalten. Der Sender Sky 1 ist entweder als SD Sender im Sky Starter Paket oder als HD Sender im Sky Entertainment Paket enthalten. Die Show ist zudem nach der Ausstrahlung bei Sky On Demand verfügbar. Im Sky Abo ist ebenfalls Sky Go enthalten, womit örtlich-flexibel auf die jeweiligen Sky Inhalte zugegriffen werden kann. Für alle Comedy-Fans, die keine lange Vertragslaufzeit wollen, bietet Sky den Sky Ticket Streaming-Dienst an. Sky Ticket ist in verschiedenen thematischen Tickets verfügbar und monatlich buchbar. Sky 1 zeigt neben dem „Quatsch Comedy Club“ eine abwechslungsreiche Mischung aus Show-Formaten und Serien, die Sky Eigenproduktionen sowie internationale Serien beinhalten.

Bildquelle: obs/Sky Deutschland

Perfekt für alle Serienfans

Sky Starter für nur 16,99 € mtl.*

 
Ersparnis**:
Sky Abo Rechner

* Angebotsdetails

*Angebot gilt bei Buchung des Sky Entertainment Pakets und drei Premiumpaketen (Cinema, Fußball-Bundesliga und Sport) plus Premium HD für mtl. € 29,99 mit einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten (Monat der Freischaltung (anteilig) zzgl. 12 Monaten). Bis zu 26 Sender (Sky Starter Paket) sind zusätzlich inklusive. Die Anzahl der Sender hängt von der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber ab. Mehr Informationen unter: http://www.sky.de/senderempfang. Zzgl. Logistikpauschale in Höhe von € 12,90. Die Aktivierungsgebühr für Neukunden beträgt € 19 (statt € 59). Für Abonnenten, in deren Haushalt und/oder unter deren Kontonummer ein Sky Abonnement für sich oder Dritte besteht oder bestand, welches bereits gekündigt oder innerhalb von 3 Monaten vor Neuabschluss beendet worden ist, fällt eine Aktivierungsgebühr i. H. v. € 119 an. Eine Anpassung bestehender Sky Abos auf dieses Angebot ist nicht möglich.

Verlängerung:

Wird das Abo nicht fristgerecht 2 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt, verlängert es sich jeweils um weitere 12 Monate zu dann monatlich € 76,99.

Sky Go:

Mit Sky Go können Kunden einzelne Inhalte ihres Sky Abos über das Internet mit Smartphones/Tablets empfangen (ab iOS 8.0, Android 4.2, Windows 10). Empfohlene Bandbreite: 1 Mbit/s für SD-Qualität, 6 Mbit/s für HD-Qualität. Ab dem 1.4.2018 können Sie Sky Go gemäß EU-Portabilitätsverordnung auch während eines vorübergehenden Aufenthalts in einem anderen EU-Mitgliedstaat als Deutschland oder Österreich nutzen und dort darauf zugreifen. Weitere Infos: skygo.de/faq.

Premium HD/UHD:

Enthalten sind in den ersten 12 Monaten die passenden und aktuell empfangbaren Sky UHD Kanäle. Welche HD/UHD-Sender in Premium-HD enthalten sind, richtet sich nach den gewählten Sky Premiumpaketen und der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber. Die zum Sport und Fußball-Bundesliga-Paket gehörenden UHD Kanäle sind derzeit nur über Satellit empfangbar. Mehr Informationen unter: sky.de/senderempfang. Für den Empfang der UHD-Kanäle ist ein Sky+ Pro Receiver sowie ein UHD-fähiges Endgerät (z.B. Fernseher) erforderlich.Erfolgt keine fristgerechte Kündigung, verlängert sich die Zubuchung um jeweils weitere 12 Monate zu € 10,50 mtl.

Die FIFA WM 2018 in Ultra HD:

Die FIFA WM 2018 in Ultra HD ist nur für Kunden in Deutschland empfangbar. Für den Empfang der UHD-Sender sind ein UHD-fähiger Receiver (z.B. Sky+ Pro) sowie ein UHD-fähiges Endgerät (z. B. Fernseher) erforderlich.

Receiver und Sky On Demand:

Bei Buchung stellt Sky einen Sky+ Festplattenreceiver gratis zu Verfügung. Auf Wunsch kann ein Sky+ Pro für eine einmalige Servicepauschale in Höhe von € 99 hinzugebucht werden. Voraussetzung für den Abruf der ausgewählten Sky On Demand Inhalte aus den gebuchten Programmpaketen ist die Verbindung des Sky Receivers mit dem Internet. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Abonnements.

HD+:

Bei Sat-Empfang werden die HD+ Sender für HD+ Neukunden 4 Monate kostenlos freigeschaltet. Die Freischaltung endet automatisch. Danach können die HD+ Sender gegen eine Servicepauschale weiterhin zugebucht werden. Bei gesonderter Buchung der HD+ Sender sind die ersten 6 Laufzeitmonate kostenlos und es gilt eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Das Abonnement verlängert sich nach Ablauf der Mindestlaufzeit um jeweils einen weiteren Monat, wenn es nicht mit einer Frist von 1 Monat auf den Ablauf der Laufzeit gekündigt wird. Danach beträgt die Abonnementgebühr € 5,75 mtl.. Vertragspartner des HD+ Abonnements ist die HD PLUS GmbH. Die HD PLUS GmbH ermächtigt Sky, die Abonnementgebühren einzuziehen.

Bei gesonderter Buchung eines der folgenden Dienste gilt zusätzlich:

Sportdigital HD:

Nur für Sat-Empfang. Voraussetzung ist ein Sky Abonnement mit mindestens Sky Starter. Die zusätzlichen monatlichen Gebühren i.H.v. € 5,99 werden zusammen mit den Sky Abonnement-Gebühren abgebucht. Die Laufzeit entspricht dem zugrundeliegenden Sky Abonnement. Wird das sportdigital HD Abo nicht 2 Monate vor Vertragsablauf des zugrundeliegenden Sky Abonnements gekündigt, verlängert es sich um weitere 12 Monate zu € 5,99 mtl.

18+:

Zzgl. € 6,90 Logistikpauschale. Bei Anforderung einer Smartcard bzw. Leihe eines Receivers entfällt die Logistikpauschale. Filmabrufe bei Blue Movie und bei Select 18+ sind kostenpflichtig. Für die Nutzung von Sky On Demand ist ein Sky+ HD-Festplattenreceiver notwendig.

TV Digital:

TV DIGITAL Abonnement

Das TV Digital Abonnement hat eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Die ersten 6 Ausgaben sind gratis. Danach wird die TV Digital alle 14 Tage zum Bezugspreis von € 2,30 inkl. Zustellung (innerhalb Deutschlands) geliefert. Wird das TV-Digital-Abonnement nicht fristgerecht gekündigt, verlängert es sich jeweils um weitere 12 Monate. Das Abonnement kann mit einer Frist von 4 Wochen vor Ende des jeweiligen Bezugszeitraums in Textform gekündigt werden. Der Jahresabonnementpreis in Höhe von € 46 im ersten Vertragsjahr und € 59,80 bei Verlängerung wird jeweils jährlich im Voraus eingezogen. Sky überträgt das TV-Digital-Abonnement unmittelbar nach Vertragsschluss mit allen Rechten und Pflichten an die Funke Programmzeitschriften GmbH, Großer Burstah 18-32, 20457 Hamburg, („Funke“). Dieser Vertragsübertragung wird mit Angebotsannahme zugestimmt. Die Abonnementdaten (Name, Adresse, Bankverbindung) gibt Sky an Funke weiter. Funke übernimmt mit Übertragung die Vertragsabwicklung des TV-Digital-Abonnements. Anfragen oder Erklärungen (insb. eine Kündigungserklärung) bezüglich des übertragenen TV-Digital-Abonnements müssen an Funke gerichtet werden. Einzugsermächtigung: Die Funke Programmzeitschriften GmbH wird mit Angebotsannahme ermächtigt, den Abonnementpreis für die TV Digital vom angegebenen Bankkonto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich wird das Kreditinstitut angewiesen, die von Funke auf das Konto gezogene Lastschriften einzulösen. Hinweis: die Erstattung des belasteten Betrages kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, verlangt werden. Es gelten dabei die mit dem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

TV Digital Kombi-Angebot bei Buchung von SKY STARTER oder SKY ENTERTAINMENT + 3 Premiumpakete + Premium HD:

Mit Abschluss des Kombi-Angebotes wird neben dem Sky Programmabonnement zugleich ein Abonnement der Fernsehzeitschrift TV Digital bei Sky zu folgenden Konditionen gebucht: die TV Digital wird alle 14 Tage geliefert, beginnend mit dem Zeitpunkt, ab dem das TV Digital Kombi-Angebot nicht mehr zu rabattierten Konditionen bezogen wird oder das Sky Programmabonnement vor Ablauf des TV Digital Abonnements beendet wird. Für das TV Digital-Abonnement gilt dieselbe Mindestvertragslaufzeit wie für das Sky Programmabonnement. Wird das TV-Digital-Abonnement nicht fristgerecht gekündigt, verlängert es sich jeweils um weitere 12 Monate. Das TV Digital-Abonnement kann ordentlich erstmalig auf den Zeitpunkt der Beendigung des Sky Programmabonnements und nach einer gesonderten Beendigung des Sky Programmabonnements auf das Ende der jeweiligen Laufzeit des TV Digital Abonnements gekündigt werden. Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen. Die Kündigung bedarf der Textform. Eine Kündigung des Sky Programmabonnements bewirkt keine automatische Kündigung des TV-Digital-Abonnements. Der Bezugspreis der TV Digital beträgt € 2,30 je Ausgabe inklusive Zustellung (innerhalb Deutschlands). Er ist während der Laufzeit des TV Digital Kombi-Angebotes im nicht rabattierten Gesamtpreis für das TV Digital Kombi-Angebot bereits inkludiert. Bei Beendigung des Sky Programmabonnements ohne gleichzeitige Beendigung des TV Digital Abonnements ist der Bezugspreis der TV Digital gesondert zu entrichten. Sky überträgt das-TV-Digital-Abonnement unmittelbar nach Vertragsschluss mit allen Rechten und Pflichten an die Funke Programmzeitschriften GmbH, Großer Burstah 18-32, 20457 Hamburg, („Funke“). Dieser Vertragsübertragung wird mit Angebotsannahme zugestimmt. Die Abonnementdaten (Name, Adresse, Bankverbindung) gibt Sky an Funke weiter. Die Kündigung des TV-Digital-Abonnements hat durch gesonderte Erklärung gegenüber Funke zu erfolgen. Funke beauftragt Sky für die Laufzeit des kombinierten Sky Abonnements mit der Verwaltung des TV-Digital-Abonnements im Namen von Funke. Im Rahmen der Abonnementverwaltung ermächtigt Funke Sky, die Abonnementgebühren für die TV Digital im Namen von Funke einzuziehen. Einzugsermächtigung: Die Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG („Sky“) wird ermächtigt den Abonnementpreis für die TV Digital vom angegebenen Bankkonto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich wird das Kreditinstitut angewiesen, die von Sky auf das Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Die Erstattung des belasteten Betrages kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, verlangt werden. Es gelten dabei die mit dem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Dieses Angebot gilt für Kabel- oder Satellitenempfang. Eine Anpassung bestehender Sky Abonnements auf dieses Angebot ist nicht möglich. Alle Preise inkl. MwSt. Angebot gültig bis 01.05.2018. Stand: April 2018. Änderungen vorbehalten. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring.

Bildrechte:

UEFA Champions League: Die Schöne und das Biest: © 2017 Disney Enterprises, Inc.; © Sky/Thomas Eisenhuth; Fußball Bundesliga: © Sky/Thomas Eisenhuth; Doctor Strange © 2016 Marvel; MasterChef: © Sky/claudiakempf.com; Babylon Berlin: © X Filme Creative Pool; DKB Handball: © 2017 Getty Images/Bongarts/Simon Hofmann ; Sky Cinema Paket: Jason Bourne: © Universal; Sky Starter Paket: Eine Liga für sich: © Sky/Mike Kraus ; Sky Entertainment Paket: House of Cards: © 2016 MRC II Distribution Company L.P. All Rights Reserved.; Sky Bundesliga Paket: © Sky/DFL/Getty Images/Matthias Hangst Sky Sport Paket: UEFA Champions League: © imago/Jan Huebner; Tennis: Getty Images/Clive Brunskill; © picture alliance / Jürgen Hasenkopf; Golf: © Stockbyte/Getty Images; Game of Thrones: Macall B. Polay/HBO; Billions: © 2017 Showtime Networks Inc. All rights reserved.; Versailles : © Thibault Grabherr, CANAL+ ; Riviera: obs/Sky Deutschland/© John Wright Photography;The Leftovers: obs/Sky Deutschland; Twin Peaks: obs/Sky Deutschland; House of Cards: © MRC II Distribution Company L.P. All Rights Reserved.;Babylon Berlin: © Frédéric Batier/X Filme 2017

Share This