Im Februar liefern die Sky Film-Highlights jede Menge gefühlsträchtige Unterhaltung mit actionreichen und unterhaltsamen Filmen. Der Sky Pop-Up-Sender Sky Cinema Superhelden HD läuft bis einschließlich zum 04. Februar 2018 und bietet als Höhepunkt die TV-Premiere „Logan – The Wolverine“ an. Ab dem 08. Februar 2018 strahlt Sky den neuen Pop-Up-Sender Sky Cinema in Love aus. Dieser endet am Valentinstag und präsentiert romantische Filme wie „Fifty Shades Of Grey – Gefährliche Liebe“ und „A United Kingdom – Ihre Liebe veränderte die Welt“. Zusätzlich zeigt Sky den Oscar-prämierten Film „Moonlight“, die Neuverfilmung „Die Mumie“ und den Animationsfilm „The Boss Baby“. Mit „The Boss Baby“, „Logan – The Wolverine“ und „Get Out“ sind Oscar-nominierte Filme im Sky-Programm. Sky gibt damit einen Vorgeschmack auf die Oscarwoche, die Ende Februar und Anfang März stattfindet. Die Film-Highlights sind im Sky Cinema Paket enthalten und stehen zudem über die Streaming-Optionen Sky Go und Sky On Demand zur Verfügung.


04. Februar 2018 – „Logan – The Wolverine“
Sky Cinema Superhelden HD, 20:15 – 22:35 Uhr

Fantasy-Action, USA 2016, 132 Min., ab 16 Jahren
Regie: James Mangold
Schauspieler: Hugh Jackman, Patrick Stewart, Boyd Holbrook, Richard E. Grant, Stephan Merchant, Doris Morgado, Eriq La Salle, Elizabeth Rodriguez, Elise Neal
Der Höhepunkt des Pop-Up-Senders Sky Cinema Superhelden HD: Hugh Jackman verabschiedet sich aus der Rolle des Wolverine und spielt ein letztes Mal den wilden X-Man. In einer düsteren Zukunft sind die X-Men aufgelöst und Wolverine, sichtlich gealtert, gibt sich dem Alkohol hin. Als Wolverine eine junge Mutantin trifft, die Ähnlichkeit mit ihm aufzeigt, fährt er noch ein letztes Mal seine Krallen aus, um sie zu schützen. In Endzeit-Atmosphäre beendet Wolverine seine Solofilm-Trilogie.


11. Februar 2018 – „The Boss Baby“
Sky Cinema HD, 20:15 – 21:50 Uhr

Animationfilm, USA 2017, 94 Min., ab 6 Jahren
Regie: Tom McGrath
Stimmen: Alec Baldwin, Tobey Maguire, Lisa Kudrow, Jimmy Kimmel, Steve Buscemi, Daniele Rizzo
Ein sprechendes Baby im Anzug gibt es nur von dem „Madagascar“-Macher Tom McGrath. In einer Welt, in der Hundewelpen inzwischen süßer als Babys sind, hat das Boss Baby eine Mission. Babys müssen wieder an der Niedlichkeits-Spitze stehen. Unterstützung bekommt das Boss Baby vom großen Bruder Tim, der von seinem kleinen Bruder wenig angetan ist. Im englischen Original leiht Alex Baldwin seine Stimme dem Boss Baby, was für skurrile Familienunterhaltung sorgt. Mit Anzug, Schlips und Koffer spricht „The Boss Baby“ groß wie klein an und balanciert zwischen Baby- und Geschäftssprache.


14. Februar 2018 – „A United Kingdom“
Sky Cinema In Love HD, 20:15 – 22:05 Uhr

Liebesdrama, GB 2016, 107 Min., ab 6 Jahren
Regie: Amma Asante
Schauspieler: David Oyelowo, Rosamund Pike, Tom Felton, Jack Davenport, Laura Carmichael, Terry Pheto, Jessica Oyelowo, Vusi Kunene, Arnols Oceng, Nicholas Lyndhurst
Mit „A United Kingdom – Ihre Liebe veränderte die Welt“ zeigt Sky ein Highlight innerhalb des Pop-Up-Senders Sky Cinema In Love. Der Film versetzt die Zuschauer zurück ins Jahr 1947, in dem der Zeitgeist der Apartheid regiert. Der Prinz von Bechuanaland, dem heutigen Botswana, verliebt sich bei einem Besuch in London in die Büroangestellte Ruth Williams. Die beiden heiraten und dadurch wird ihre Ehe zu einem Politikum. Die Regierungen Großbritanniens sowie Südafrikas lehnen die Beziehung ab. Ruth und Seretse müssen für ihre Beziehung gegen Vorurteile und Rassismus kämpfen.


18. Februar 2018 – „Get Out“
Sky Cinema HD, 20:15 – 22:00 Uhr

Horrorsatire, USA 2016, 101 Mint., ab 16 Jahren
Regie: Jordan Peele
Schauspieler: Daniel Kaluuya, Allison Williams, Catherine Keener, Bradley Whitford, Caleb Landry Jones, Marcus Henderson, Betty Gabriel, LilRel Howery
„Get Out“ stellt das Regiedebüt von TV-Comedian Jordan Peele dar. Als der afroamerikanische Chris mit seiner weißen Freundin Rose zu ihrer Familie auf ein großes ländliches Anwesen fährt, hat er ein mulmiges Gefühl. Der Haushalt gibt vor liberal zu sein, doch die beiden afroamerikanischen Hausangestellten verhalten sich eigenartig. Zusätzlich besteht Roses Mutter darauf, Chris am ersten Abend zu hypnotisieren. Es beginnt ein grotesker und brutaler Alptraum, aus dem Chris nur noch entkommen möchte. „Get Out“ war der Überraschungshit 2017 und spielte 150 Millionen Dollar ein, bei nur 5 Millionen Dollar Produktionskosten.

25. Februar 2018 – „Die Mumie“
Sky Cinema HD, 20:15 – 22:05 Uhr

Horrorfilm, USA 2017, 106 Min., ab 12 Jahren
Regie: Alex Kurtzman
Schauspieler: Tom Cruise, Russel Crowe, Sofia Boutella, Annabelle Wallis, Jake Johnson, Courtney B. Vance, Marwan Kenzari
Zum ersten Mal in der Geschichte von „Die Mumie“ treibt eine weibliche Mumie ihr Unwesen. Die rachsüchtige ägyptische Prinzessin Ahmanet möchte als möderischer Geist die gesamte Menschheit vernichten. Nick Morton, der ihren Sarkophag bergen wollte, überlebt ihr erstes Erwachen auf mysteriöse Weise. „Die Mumie“ entführt Zuschauer in ein actionreiches und bildgewaltiges Spektakel mit Starbesetzung, welches das klassische Mumien-Thema in neuem Licht erstrahlen lässt.


26. Februar 2018 – „Moonlight“
Sky Cinema HD, 20:15 – 22:10 Uhr

Drama, USA 2016, 107 Min., ab 12 Jahren
Regie: Barry Jenkins
Schauspieler: Trevante Rhoses, Mahershala Ali, Naomie Harris, Andre Holland, Janelle Monae, Ashton Sanders, Jharrel Jeroma, Jaden Piner, Alex R. Hibbert
Oscar-prämierte Unterhaltung bei Sky: „Moonlight“ erzählt die Geschichte des jungen Afroamerikaners Chiron aus dem Ghetto Miamis, der seine Homosexualität entdeckt. Im Drogensumpf Miamis wächst Chiron auf und findet im Dealer Juan eine Vaterfigur. Er hält seine Homosexualität vor allen geheim, da diese in seiner Welt keinen Platz hat. Jahre später ist er selbst Drogendealer und sein alter Freund Kevin meldet sich, was sein Leben aus der Bahn wirft. Denn Kevin war Chirons erste Liebe und erste sexuelle Erfahrung zugleich. „Moonlight“ räumte 2017 den Oscar für den besten Film und Mahershala Ali als bester Nebendarsteller ab.

Von romantisch bis panisch – Die Sky Film-Highlights im Februar

04. Februar 2018 – „Logan – The Wolverine“
Fantasy-Action, USA 2016, 132 Min., ab 16 Jahren


08. Februar 2018 – „Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe“
Eroktikfilm, USA 2016, 114 Min., ab 16 Jahren


09. Februar 2018 – „Bad Teacher“
Komödie, USA 2011, 89 Min., ab 12 Jahren


10. Februar 2018 – „Free Fire“
Actionfilm, F/GB 2016, 88 Min., ab 16 Jahren


11. Februar 2018 – „The Boss Baby“
Animationsfilm, USA 2017, 94 Min., ab 6 Jahren


14. Februar 2018 – „A United Kingdom – Ihre Liebe veränderte die Welt“
Liebesdrama, GB 2016, 107 Min., ab 6 Jahren


17. Februar 2018 – „Live by Night“
Thriller, USA 2016, 124 Min., ab 16 Jahren


18. Februar 2018 – „Get Out“
Horrorsatire, USA 2016, 101 Min., ab 16 Jahren


22. Februar 2018 – „Wendy – Der Film“
Kinderfilm, D 2016, 88 Min., ab 0 Jahren


25. Februar 2018 – „Die Mumie“
Horrorfilm, USA 2017, 106 Min., ab 12 Jahren


26. Februar 2018 – „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“
Fantasyfilm, GB/USA 2016, 128 Min., ab 6 Jahren


26. Februar 2018 – „Moonlight“
Drama, USA 2016, 107 Min., ab 12 Jahren




Bildquelle: obs/Sky Deutschland

Perfekt für alle Filmfans

Sky Cinema für nur 17,49 € mtl.*

 
Ersparnis**:
Sky Abo Rechner
Inklusive
  • Mit dem Sky Q Receiver erleben Sie das beste Sky aller Zeiten. Der Ultra-HD-fähige Receiver verfügt über ein integriertes WLAN Modul, so dass über das Internet über 1.000 Titel zum Abruf bereit stehen. Mit der 1 TB-Festplatte können bis zu 300 Stunden aufgenommen werden.Selbstverständlich können auch alle anderen freiempfangbaren Sender mit dem Receiver angeschaut werden.

    Mit dem Sky Q Receiver erleben Sie das beste Sky aller Zeiten. Der Ultra-HD-fähige Receiver verfügt über ein integriertes WLAN Modul, so dass über das Internet über 1.000 Titel zum Abruf bereit stehen. Mit der 1 TB-Festplatte können bis zu 300 Stunden aufgenommen werden.Selbstverständlich können auch alle anderen freiempfangbaren Sender mit dem Receiver angeschaut werden.

    Mit dem neuen Sky+ 2TB Festplattenreceiver können bis zu 600 Stunden TV-Inhalte archiviert werden. Mit Sky On Demand stehen bis zu 400 weitere Stunden Inhalte zur Verfügung, mit dem Internet verbunden sogar über 1.000 Titel.

  • Mit Sky Go können Sie einzelne Inhalte wie zum Beispiel Filme oder Live-Events Ihres Abonnements über das Internet auf diversen Endgeräten empfangen.

  • Sky On Demand ist ein kostenloser Service für alle Kunden mit Sky+ Festplattenreceiver. Mit dem Internet verbunden stehen jederzeit tausende Titel einfach auf Abruf zur Verfügung. Aber auch ohne eine Internetverbindung werden die Inhalte auf der Festplatte aktualisiert und können einfach per Knopfdruck abgerufen werden.

  • Exklusiv mit dem Sky Entertainment Paket können ganze Serienstaffeln über Sky On Demand und Sky Go abgerufen werden.

    Sky Preise
    Angebot Standard Ersparnis
    Preis/Monat
    Preis im 1. Jahr
                                                     Ersparnis

    * Angebotsdetails

    *Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate (Monat der Freischaltung (anteilig) zzgl. 12 Monate). Während der Mindestvertragslaufzeit erfolgt ein Preisnachlass von 50 % auf den monatlichen Abonnement-Standardpreis. Die Abonnement-Standardpreise sind: Sky Entertainment für € 24,99 mtl., Sky Entertainment Plus für € 32,99 mtl., Sky Cinema € 34,99 mtl., Sky Fußball-Bundesliga für € 39,99 mtl. oder Sky Sport für € 29,99 mtl. In Kombination: mit Sky Entertainment + € 5 mtl., Sky Entertainment Plus + 8 mtl., Sky Cinema + € 15 mtl., Sky Fußball-Bundesliga + € 20 mtl. und Sky Sport + € 10 mtl. Die einmalige Aktivierungsgebühr für Neukunden beträgt € 19. Für Abonnenten, in deren Haushalt und/ oder unter deren Kontonummer ein Sky Abonnement für sich oder Dritte besteht, für welches eine Kündigung vorliegt, beträgt bei Neuabschluss die zusätzliche Aktivierungsgebühr € 119. Die einmalige Logistikpauschale beträgt € 12,90.

    Verlängerung:

    Bei nicht fristgerechter Kündigung (2 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit) verlängert sich das Abonnement automatisch um weitere 12 Monate zu den Standardpreisen. Die Sky Q-Funktion (Multiscreen) sowie Sky Go inkl. Downloadfunktion werden für die ersten 6 Monate freigeschaltet und enden danach automatisch.

    Sky Entertainment Plus:

    Umfasst den Zugang zu Netflix Standard (beinhaltet aktuell HD und die gleichzeitige Nutzung von Netflix auf bis zu zwei Geräten) des Anbieters Netflix International B.V. Voraussetzung für die Nutzung des Netflix Dienstes auf der Sky Q Set Top Box im Rahmen des Pakets Sky Entertainment Plus ist ein Sky Q Receiver, welcher mit dem Internet verbunden ist. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Sky Abonnements. Der Netflix Dienst steht auf Sky Go und der Q App für Smart-TVs nicht zur Verfügung. Sobald der Netflix Dienst im Rahmen des Sky Entertainment Plus-Abonnements aktiviert ist, kann er auch außerhalb von Sky Q über die Plattformen und Apps von Netflix genutzt werden. Das Sky Entertainment-Plus-Abonnement gewährt den Zugang zum Netflix-Dienst wie oben näher beschrieben. Für Netflix-Accounts, die mit Sky Entertainment Plus verbunden sind, gilt für die Dauer des Sky Entertainment Plus-Abonnements Folgendes: Die Geschäftsbedingungen von Sky regeln das Abonnementverhältnis des Kunden mit Sky sowie das Sky Entertainment Plus-Abonnement selbst, während die Nutzungsbedingungen von Netflix die Benutzung des Netflix-Dienstes durch den Kunden regeln. Alle Ansprüche des Kunden im Hinblick auf das Entertainment Plus-Abonnement müssen gegenüber Sky geltend gemacht werden. Sky erklärt hiermit im Namen von Netflix, dass die Netflix-Nutzungsbedingungen in Bezug auf die Laufzeit, die Rechnungsstellung, den Preis, ausdrückliche Zusicherungen/Gewährleistungsansprüche/Garantien (soweit vorhanden), Probezeiträume und Kündigungen nicht anwendbar sind. Und Netflix wird in Bezug auf den jeweiligen Netflix-Account keine Entgelte in Rechnung stellen.

    Sky Entertainment Plus Upgrade auf Netflix Premium:

    Gegen Aufpreis kann jederzeit ein Upgrade des Entertainment Plus Pakets von Netflix Standard auf Netflix Premium (beinhaltet aktuell UHD und die gleichzeitige Nutzung von Netflix auf bis zu vier Geräten) vorgenommen werden. Dieses Sky Entertainment Plus Upgrade auf Netflix Premium kann vom Kunden jederzeit sowohl mittels Erklärung gegenüber Sky als auch gegenüber Netflix beendet werden. Im letzteren Fall (Erklärung der Kündigung gegenüber Netflix) handelt Netflix als Empfangsbote für Sky. Das Entertainment Plus Paket enthält ab dem Wirksamwerden dieser Kündigung wiederum nur noch Netflix Standard.

    Premium HD/UHD:

    Zu den gebuchten Premium Paketen können wahlweise die aktuell empfangbaren Sky Premium-HD-Sender für die ersten 12 Monate für € 5 mtl. (danach € 10 mtl.) mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten hinzugebucht werden. Zusätzlich werden in den ersten 12 Monaten die passenden und aktuell empfangbaren Sky Ultra-HD-Sender kostenlos freigeschaltet. Welche HD/Ultra-HD-Sender in Premium HD enthalten sind, richtet sich nach den gewählten Sky Paketen und der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber. Mehr Informationen unter: sky.de/senderempfang. Für den Empfang der UHD-Sender sind ein Sky Q Receiver sowie ein Ultra-HD-fähiges Endgerät (z. B. Fernseher) erforderlich.

    Q und Receiver:

    Sky stellt einen Sky Q Receiver während der gesamten Vertragslaufzeit leihweise zur Verfügung (die Servicepauschale i. H. v. € 149 entfällt).

    Download:

    Mit der Download-Funktion können bis zu 25 Titel (max. 5 Spielfilme) gleichzeitig und jeder Titel kann nur zweimal im Kalenderjahr heruntergeladen werden. Die heruntergeladenen Titel bleiben jeweils 30 Tage verfügbar. Nach Beginn der Wiedergabe stehen die Titel 48 Stunden lang zur Verfügung und werden anschließend gesperrt.

    On Demand:

    Voraussetzung für den Abruf der ausgewählten On Demand Inhalte aus den gebuchten Programmpaketen ist die Verbindung des Sky Q Receivers mit dem Internet. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Abonnements.

    Box Sets:

    Voraussetzung ist die Buchung des Sky Entertainment Pakets und die Verbindung des Sky Q Receivers mit dem Internet. Restart: Voraussetzung ist die Verfügbarkeit als On Demand-Titel bei Sky.

    Multiscreen (bis zu 5 Geräte):

    Mit der Sky Q App Sky auf zusätzlich bis zu 2 weiteren TV Geräten gleichzeitig nutzen. Voraussetzung ist mindestens ein Sky Q Receiver. Die Sky Q App ist auf Apple TV (ab Generation 4) oder Samsung Smart TV (ab Modelljahr 2015 und mit Tizen Betriebssystem) verfügbar. Mit der Sky Go App können 2 mobile Endgeräte gleichzeitig genutzt werden.

    Sky Go:

    Mit Sky Go können einzelne Inhalte des Sky Abonnements über das Internet mit Smartphones/Tablets empfangen (ab iOS 8.0, Android 4.2 und Windows 10) werden. Die verfügbaren Inhalte sind abhängig von den gebuchten Sky Premiumpaketen. Empfohlene Bandbreite 1 Mbit/s für SD-Qualität, 6 Mbit/s für HD-Qualität. Mit der Download-Funktion können bis zu 25 Titel (max. 5 Spielfilme) gleichzeitig und jeder Titel kann nur zweimal im Kalenderjahr heruntergeladen werden. Die heruntergeladenen Titel bleiben jeweils 30 Tage verfügbar. Nach Beginn der Wiedergabe stehen die Titel 48 Stunden lang zur Verfügung und werden anschließend gesperrt. Weitere Infos: skygo.sky.de/faq.

    Restart:

    Voraussetzung für den Abruf der ausgewählten Sky Inhalte aus den gebuchten Sky Premiumpaketen ist die Verbindung des Sky Q Receivers mit dem Internet. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Abonnements.

    Senderanzahl:

    Die Anzahl der Sender hängt von der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber ab. Info unter: sky.de/senderempfang

    HD+:

    Bei Sat-Empfang werden die HD+ Sender für HD+ Neukunden 4 Monate kostenlos freigeschaltet. Die Freischaltung endet automatisch. Danach können die HD+ Sender gegen eine Servicepauschale weiterhin zugebucht werden. Bei gesonderter Buchung der HD+ Sender sind die ersten 6 Laufzeitmonate kostenlos und es gilt eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Das Abonnement verlängert sich nach Ablauf der Mindestlaufzeit um jeweils einen weiteren Monat, wenn es nicht mit einer Frist von 1 Monat auf den Ablauf der Laufzeit gekündigt wird. Danach beträgt die Abonnementgebühr € 5,75 mtl.. Vertragspartner des HD+ Abonnements ist die HD PLUS GmbH. Die HD PLUS GmbH ermächtigt Sky, die Abonnementgebühren einzuziehen.

    Liefergarantie zur Rückrunde:

    Bei einer Bestellung bis 18.01.2019, 13:00 Uhr, versprechen wir eine Lieferung bis zum 19.01.2019. Ausgenommen sind die Bestellung eines Fanreceivers, eine Lieferung auf eine deutsche Insel und witterungsbedingte Lieferschwierigkeiten unseres Versanddienstleisters.
    Alle Preise inkl. MwSt. Angebot gültig bis 31.03.2019. Stand: Januar 2019. Änderungen vorbehalten. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring.

    *Sky Ticket Angebot

    Sky Ticket TV Stick: Die Aktivierung sowie die Nutzung des Sky Ticket TV Sticks erfordert eine einmalige Registrierung in Deutschland oder Österreich. Die Betriebssoftware des Sticks wird von Sky leihweise zur Verfügung gestellt und bei erstmaliger Verbindung mit dem Internet automatisiert aufgespielt sowie danach regelmäßig aktualisiert. Sky Entertainment Ticket: Die Mindestvertragslaufzeit für das Entertainment Monatsticket beträgt 3 Monate (zzgl. anteilig Monat der Freischaltung). Ab dem vierten vollen Monat beträgt der Preis für das Entertainment Monatsticket € 9,99 mtl. Laufzeit unbefristet. Das Monatsticket kann mit einer Kündigungsfrist von 7 Tagen, erstmalig zum Ablauf des dritten vollen Kalendermonats, danach jeweils zum Kalendermonatsende gekündigt werden. Gutschein: Der Gutschein liegt in Papierform dem TV Stick bei. Der Gutschein beinhaltet 3 Monate (zzgl. anteilig Monat der Freischaltung) Sky Entertainment Ticket für € 0. Ab dem vierten vollen Monat beträgt der Preis für das Entertainment Monatsticket € 9,99 mtl. Laufzeit unbefristet. Das Monatsticket kann mit einer Kündigungsfrist von 7 Tagen, erstmalig zum Ablauf des dritten vollen Kalendermonats, danach jeweils zum Kalendermonatsende gekündigt werden. Der Gutschein kann nur von Sky Ticket Neukunden eingelöst werden. Barauszahlung ausgeschlossen. Einlösbar bis 31.03.2019. // Mindestalter 18 Jahre. Stand: Februar 2019. Alle Preise inkl. MwSt. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring.

    Entertainment Monatsticket: Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 1 Monat (zzgl. anteilig Monat der Freischaltung). Für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit sind insgesamt einmalig € 4,99 zu zahlen. Der Gesamtbetrag ist zu Abonnementbeginn fällig. Ab dem zweiten Monat beträgt der Preis für das Entertainment Monatsticket € 9,99 mtl. Laufzeit unbefristet. Das Monatsticket kann erstmals zum Ablauf des ersten vollen Kalendermonats mit einer Frist von 7 Tagen, danach jeweils zum Kalendermonatsende gekündigt werden. Bei einer Kündigung vor Ende des ersten vollen Kalendermonats unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist entstehen keine weiteren Kosten.

    50% Ersparnis berechnet sich folgendermaßen: 1 Monat Sky Entertainment Ticket für einmalig € 4,99 statt € 9,99 ((€ 9,99 - € 4,99) / € 9,99)

    Neujahrs-Special: Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 1 Monat (zzgl. anteilig Monat der Freischaltung). Für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit sind insgesamt einmalig € 9,99 zu zahlen. Der Gesamtbetrag ist zu Abonnementbeginn fällig. Ab dem 2 Monat beträgt der Preis für das Sky Entertainment Monatsticket € 9,99 mtl. Laufzeit unbefristet. Das Monatsticket kann zum Ablauf des ersten Kalendermonats mit einer Kündigungsfrist von 7 Tagen jeweils zum Kalendermonatsende gekündigt werden. Das Sky Cinema Monatsticket endet automatisch. 50% Ersparnis berechnet sich folgendermaßen: 1 Monat Sky Entertainment und Cinema Ticket für einmalig € 9,99 statt € 19,98 ((€ 19,98 - € 9,99) / € 19,98)

    Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring. Du kannst Sky Ticket gemäß EU-Portabilitätsverordnung auch während eines vorübergehenden Aufenthalts in einem anderen EU-Mitgliedstaat als Deutschland oder Österreich nutzen und dort darauf zugreifen.

    Bildrechte:

    The Walking Dead © 2018 AMC Network Entertainment LLC. All Rights Reserved.; Solo: A Star Wars Story: © 2018 Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved.; UEFA Champions League: Die Schöne und das Biest: © 2017 Disney Enterprises, Inc.; © Sky/Thomas Eisenhuth; Fußball Bundesliga: © Sky/Thomas Eisenhuth; Doctor Strange © 2016 Marvel; MasterChef: © Sky/claudiakempf.com; Babylon Berlin: © X Filme Creative Pool; DKB Handball: © 2017 Getty Images/Bongarts/Simon Hofmann ; Sky Cinema Paket: Jason Bourne: © Universal; Sky Starter Paket: Eine Liga für sich: © Sky/Mike Kraus ; Sky Entertainment Paket: House of Cards: © 2016 MRC II Distribution Company L.P. All Rights Reserved.; Sky Bundesliga Paket: © Sky/DFL/Getty Images/Matthias Hangst Sky Sport Paket: UEFA Champions League: © imago/Jan Huebner; Tennis: Getty Images/Clive Brunskill; © picture alliance / Jürgen Hasenkopf; Golf: © Stockbyte/Getty Images; Game of Thrones: Macall B. Polay/HBO; Billions: © 2017 Showtime Networks Inc. All rights reserved.; Versailles : © Thibault Grabherr, CANAL+ ; Riviera: obs/Sky Deutschland/© John Wright Photography;The Leftovers: obs/Sky Deutschland; Twin Peaks: obs/Sky Deutschland; House of Cards: © MRC II Distribution Company L.P. All Rights Reserved.;Babylon Berlin: © Frédéric Batier/X Filme 2017

    Beim Aufruf unserer Website werden Cookies zu Analysezwecken genutzt. Wir informieren in unserer Datenschutzerklärung.
    Share This