Manuel Charr ist der neue hoffnungsvolle Boxer aus Deutschland. Seit Max Schmeling konnte sich kein deutscher Boxer den WM-Titel eines der vier großen Box-Verbände sichern. Im Titelkampf am Samstag, dem 25. November 2017, möchte der Kölner Manuel Charr seine Chance gegen den WM-Titelträger Alexander Ustinov nutzen. Der Kampf findet in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen statt. Die Übertragung ist für jeden Boxfan auf Sky Sport News HD frei empfangbar. Kommentator des Boxkampfs ist Wolff-Christoph Fuss. Es sind ebenfalls Axel Schulz, Arthur Abraham und Ralf Moeller bei den Moderatoren Florian Bauer und Britta Hofmann zu Gast. Auf skysport.de wird ein Stream des Kampfs ebenfalls kostenlos angeboten. Zusätzlich zeigt Sky einen Film über den Werdegang von Manuel Charr mit der Dokumentation „Von der Straße zu den Sternen“. Ausgestrahlt wird dieser täglich ab Dienstag, dem 21. November 2017.

Manuel Charr der neue WBA-Weltmeister? Sky liefert die Antwort!

Es ist lange her, dass ein Deutscher Weltmeister von einem der vier großen Box-Verbände wurde. Der einzige Boxer, dem das je gelungen ist, ist Max Schmeling. Das ist jedoch 85 Jahre her und er ist bis heute der Einzige geblieben. Viele haben es seitdem versucht und die Namen in der Liste sind lang. Es reiht sich Axel Schulz neben Willi Fischer, Luan Krasniqi, Marco Huck oder Karl Mildenberger. Die neue Hoffnung der Deutschen ist jetzt Manuel Charr. 2012 verlor der Kölner noch gegen Vitali Klitschko und konnte so der Durststrecke kein Ende setzen. Eine neue Chance wartet nun auf den 33-jährigen Kölner am Samstag, dem 25. November 2017: Dann tritt Manuel Charr gegen den Russen Alexander Ustinov im WBA Titelkampf an. Der Kampf findet in Oberhausen in der König-Pilsener Arena statt. Die Partie wird von Wolff-Christopf Fuss begleitet, der kurz vorher das Fußball-Derby Dortmund gegen Schalke kommentiert. Ergänzt wird der Kommentator durch den mehrfachen Weltmeister-Macher Ulli Wegner. Die Moderatoren Florian Bauer und Britta Hofmann begrüßen zusätzlich vor dem Kampf Axel Schulz, Arthur Abraham und Hollywood-Star Ralf Moeller.

Sky: Manuel Charrs Griff nach den Sternen

Manuel Charr hat eine bewegende Geschichte hinter sich. Im Jahr 1989 kam er mit fünf Jahren als Flüchtling nach Deutschland. Zunächst probierte er sich als Kickboxer aus, entwickelte sich jedoch zum Boxer und erreichte mit dem WM-Kampf gegen Vitali Klitschko 2012 seinen bisherigen Höhepunkt. Eine neue Chance auf einen WM-Kampf war lange Zeit ausgeschlossen. Erst vor zwei Jahren wurde er durch einen Bauchschuss schwer verletzt und vor einem halben Jahr erhielt er in einer Operation zwei neue Hüftgelenke. Seine Kämpfermentalität hat er in dieser schweren Zeit unter Beweis gestellt. Sky zeigt anlässlich dieser Geschichte und des bevorstehenden Kampfes eine bewegende Dokumentation über seinen Lebensweg. Mit „Von der Straße zu den Sternen“ zeigen Klaus Fiedler und Florian Bauer den beeindruckenden Weg von Manuel Charr bis zum Kampf am 25. November 2017. Die Ausstrahlung des Dokumentationfilms erfolgt in verschiedenen Zeiten durch Sky Sport News HD, Sky Sport 1 HD und Sky Sport 2 HD.

Sky Sport News HD – Die Box-Woche bis zum Titelkampf

Der Kampf am 25. November 2017 wird durch den frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD ausgestrahlt. Sky Sport News HD benötigen Zuschauer kein Sky Abonnement. Ab 21:30 Uhr begrüßen die Moderatoren alle Zuschauer aus Oberhausen zum Start der Übertragung. Sky Sport News HD zeigt ebenfalls die Vorbereitung des Kampfs. Am Mittwoch, dem 22. November 2017, zeigt Sky Sport News HD das Pressetraining um 13:00 Uhr. Das Wiegen wird am Freitag, dem 24. November 2017, um 14:00 Uhr ebenfalls auf Sky Sport News HD ausgestrahlt. Sky Sport News HD wird zusätzlich auf der neuen Plattform skysport.de als 24-Stunden Stream angeboten. Der WBA Titelkampf wird ebenfalls im Stream verfügbar sein. Sky Sport News HD ist der einzige 24-Stunden Sport News Sender in Deutschland und zeigt neben allen Ereignissen aus der Sportwelt Shows, Talk-Runden und vereinzelt Live-Sport.

Die Daten der WBA Box-Woche

  • 22. November 2017 13:00 Uhr – Pressetraining – Sky Sport News HD
  • 22. November 2017 17:25 Uhr – Von der Straße zu den Sternen – Sky Sport HD 2
  • 23. November 2017 00:00 Uhr – Von der Straße zu den Sternen – Sky Sport HD 1
  • 23. November 2017 23:00 Uhr – Von der Straße zu den Sternen – Sky Sport HD 2
  • 24. November 2017 11:45 Uhr – Von der Straße zu den Sternen – Sky Sport HD 1
  • 24. November 2017 14:00 Uhr – Das offizielle Wiegen – Sky Sport News HD
  • 25. November 2017 19:45 Uhr – Von der Straße zu den Sternen – Sky Sport HD 2
  • 25. November 2017 21:30 Uhr – Der WBA Titelkampf Ustinov gegen Charr – Sky Sport News HD




  • Bildquelle: obs/Sky Deutschland

    Perfekt für alle Sportfans

    Sky Sport für nur 14,99 € mtl.*

     
    Ersparnis**:
    Sky Abo Rechner
    Inklusive
  • Mit dem Sky Q Receiver erleben Sie das beste Sky aller Zeiten. Der Ultra-HD-fähige Receiver verfügt über ein integriertes WLAN Modul, so dass über das Internet über 1.000 Titel zum Abruf bereit stehen. Mit der 1 TB-Festplatte können bis zu 300 Stunden aufgenommen werden.Selbstverständlich können auch alle anderen freiempfangbaren Sender mit dem Receiver angeschaut werden.

    Mit dem Sky Q Receiver erleben Sie das beste Sky aller Zeiten. Der Ultra-HD-fähige Receiver verfügt über ein integriertes WLAN Modul, so dass über das Internet über 1.000 Titel zum Abruf bereit stehen. Mit der 1 TB-Festplatte können bis zu 300 Stunden aufgenommen werden.Selbstverständlich können auch alle anderen freiempfangbaren Sender mit dem Receiver angeschaut werden.

    Mit dem neuen Sky+ 2TB Festplattenreceiver können bis zu 600 Stunden TV-Inhalte archiviert werden. Mit Sky On Demand stehen bis zu 400 weitere Stunden Inhalte zur Verfügung, mit dem Internet verbunden sogar über 1.000 Titel.

  • Mit Sky Go können Sie einzelne Inhalte wie zum Beispiel Filme oder Live-Events Ihres Abonnements über das Internet auf diversen Endgeräten empfangen.

  • Sky On Demand ist ein kostenloser Service für alle Kunden mit Sky+ Festplattenreceiver. Mit dem Internet verbunden stehen jederzeit tausende Titel einfach auf Abruf zur Verfügung. Aber auch ohne eine Internetverbindung werden die Inhalte auf der Festplatte aktualisiert und können einfach per Knopfdruck abgerufen werden.

  • Exklusiv mit dem Sky Entertainment Paket können ganze Serienstaffeln über Sky On Demand und Sky Go abgerufen werden.

    Sky Preise
    Angebot Standard Ersparnis
    Preis/Monat
    Preis im 1. Jahr
                                                     Ersparnis

    * Angebotsdetails

    *Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate (Monat der Freischaltung (anteilig) zzgl. 12 Monate). Während der Mindestvertragslaufzeit erfolgt ein Preisnachlass von 50 % auf den monatlichen Abonnement-Standardpreis. Die Abonnement-Standardpreise sind: Sky Entertainment für € 24,99 mtl., Sky Entertainment Plus für € 32,99 mtl., Sky Cinema € 34,99 mtl., Sky Fußball-Bundesliga für € 39,99 mtl. oder Sky Sport für € 29,99 mtl. In Kombination: mit Sky Entertainment + € 5 mtl., Sky Entertainment Plus + 8 mtl., Sky Cinema + € 15 mtl., Sky Fußball-Bundesliga + € 20 mtl. und Sky Sport + € 10 mtl. Die einmalige Aktivierungsgebühr für Neukunden beträgt € 19. Für Abonnenten, in deren Haushalt und/ oder unter deren Kontonummer ein Sky Abonnement für sich oder Dritte besteht, für welches eine Kündigung vorliegt, beträgt bei Neuabschluss die zusätzliche Aktivierungsgebühr € 119. Die einmalige Logistikpauschale beträgt € 12,90.

    Verlängerung:

    Wird das Sky Abonnement nicht fristgerecht 2 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit gekündigt, verlängert es sich automatisch jeweils um weitere 12 Monate.

    Sky Entertainment Plus:

    Umfasst den Zugang zu Netflix Standard (beinhaltet aktuell HD und die gleichzeitige Nutzung von Netflix auf bis zu zwei Geräten) des Anbieters Netflix International B.V. Voraussetzung für die Nutzung des Netflix Dienstes auf der Sky Q Set Top Box im Rahmen des Pakets Sky Entertainment Plus ist ein Sky Q Receiver, welcher mit dem Internet verbunden ist. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Sky Abonnements. Der Netflix Dienst steht auf Sky Go und der Q App für Smart-TVs nicht zur Verfügung. Sobald der Netflix Dienst im Rahmen des Sky Entertainment Plus-Abonnements aktiviert ist, kann er auch außerhalb von Sky Q über die Plattformen und Apps von Netflix genutzt werden. Das Sky Entertainment-Plus-Abonnement gewährt den Zugang zum Netflix-Dienst wie oben näher beschrieben. Für Netflix-Accounts, die mit Sky Entertainment Plus verbunden sind, gilt für die Dauer des Sky Entertainment Plus-Abonnements Folgendes: Die Geschäftsbedingungen von Sky regeln das Abonnementverhältnis des Kunden mit Sky sowie das Sky Entertainment Plus-Abonnement selbst, während die Nutzungsbedingungen von Netflix die Benutzung des Netflix-Dienstes durch den Kunden regeln. Alle Ansprüche des Kunden im Hinblick auf das Entertainment Plus-Abonnement müssen gegenüber Sky geltend gemacht werden. Sky erklärt hiermit im Namen von Netflix, dass die Netflix-Nutzungsbedingungen in Bezug auf die Laufzeit, die Rechnungsstellung, den Preis, ausdrückliche Zusicherungen/Gewährleistungsansprüche/Garantien (soweit vorhanden), Probezeiträume und Kündigungen nicht anwendbar sind. Und Netflix wird in Bezug auf den jeweiligen Netflix-Account keine Entgelte in Rechnung stellen.

    Premium HD/UHD:

    Zu den gebuchten Premium Paketen können wahlweise die aktuell empfangbaren Sky Premium-HD-Sender für die ersten 12 Monate für € 5 mtl. (danach € 10 mtl.) mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten hinzugebucht werden. Zusätzlich werden in den ersten 12 Monaten die passenden und aktuell empfangbaren Sky Ultra-HD-Sender kostenlos freigeschaltet. Welche HD/Ultra-HD-Sender in Premium HD enthalten sind, richtet sich nach den gewählten Sky Paketen und der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber. Mehr Informationen unter: sky.de/senderempfang. Für den Empfang der UHD-Sender sind ein Sky Q Receiver sowie ein Ultra-HD-fähiges Endgerät (z. B. Fernseher) erforderlich.

    Sky Q und Receiver:

    Mit der Sky Q App Sky auf zusätzlich bis zu 2 weiteren TV-Geräten gleichzeitig nutzen. Voraussetzung ist mindestens ein Sky Q Receiver. Die Sky Q App ist auf Apple TV (ab Generation 4) oder Samsung Smart TV (ab Modelljahr 2015 und mit Tizen-Betriebssystem) verfügbar. Mit der Sky Go App können 2 mobile Endgeräte gleichzeitig genutzt werden. Sky Go: Mit Sky Go können einzelne Inhalte des Sky Abonnements über das Internet mit Smartphones/Tablets empfangen (ab iOS 8.0, Android 4.2 und Windows 10) werden. Die verfügbaren Inhalte sind abhängig von den gebuchten Sky Premiumpaketen. Empfohlene Bandbreite 1 Mbit/s für SD-Qualität, 6 Mbit/s für HD-Qualität. Mit der Download-Funktion können bis zu 25 Titel (max. 5 Spielfilme) gleichzeitig und jeder Titel kann nur zweimal im Kalenderjahr heruntergeladen werden. Die heruntergeladenen Titel bleiben jeweils 30 Tage verfügbar. Nach Beginn der Wiedergabe stehen die Titel 48 Stunden lang zur Verfügung und werden anschließend gesperrt. Weitere Infos: skygo.sky.de/faq. Sky stellt einen Sky Q Receiver leihweise zur Verfügung. Die einmalige Servicepauschale i.H.v. € 159 entfällt.

    Sky Go:

    Mit Sky Go können einzelne Inhalte des Sky Abonnements über das Internet mit Smartphones/Tablets empfangen (ab iOS 8.0, Android 4.2 und Windows 10) werden. Die verfügbaren Inhalte sind abhängig von den gebuchten Sky Premiumpaketen. Empfohlene Bandbreite 1 Mbit/s für SD-Qualität, 6 Mbit/s für HD-Qualität. EU Portability: Ab dem 1.4.2018 können Streaming-Dienste gemäß EU-Portabilitätsverordnung auch während eines vorübergehenden Aufenthalts in einem anderen EU-Mitgliedstaat als Deutschland oder Österreich genutzt und dort darauf zugegriffen werden.

    Senderanzahl:

    Die Anzahl der Sender hängt von der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber ab. Info unter: sky.de/senderempfang

    HD+:

    Bei Sat-Empfang werden die HD+ Sender für HD+ Neukunden 4 Monate kostenlos freigeschaltet. Die Freischaltung endet automatisch. Danach können die HD+ Sender gegen eine Servicepauschale weiterhin zugebucht werden. Bei gesonderter Buchung der HD+ Sender sind die ersten 6 Laufzeitmonate kostenlos und es gilt eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Das Abonnement verlängert sich nach Ablauf der Mindestlaufzeit um jeweils einen weiteren Monat, wenn es nicht mit einer Frist von 1 Monat auf den Ablauf der Laufzeit gekündigt wird. Danach beträgt die Abonnementgebühr € 5,75 mtl.. Vertragspartner des HD+ Abonnements ist die HD PLUS GmbH. Die HD PLUS GmbH ermächtigt Sky, die Abonnementgebühren einzuziehen.

    Alle Preise inkl. MwSt. Angebot gültig bis 11.12.2018. Stand: November 2018. Änderungen vorbehalten. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring.

    12 Monats-Angebot

    *Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate (Monat der Freischaltung (anteilig) zzgl. 23 Monate). Während der ersten 12 Monate erfolgt ein Preisnachlass von 50 % auf den monatlichen Abonnement-Standardpreis. Die Abonnement-Standardpreise sind: Sky Entertainment für € 24,99 mtl., Sky Entertainment Plus für € 32,99 mtl., Sky Cinema € 34,99 mtl., Sky Fußball-Bundesliga für € 39,99 mtl. oder Sky Sport für € 29,99 mtl. In Kombination: mit Sky Entertainment + € 5 mtl., Sky Entertainment Plus + € 8 mtl., Sky Cinema + € 15 mtl., Sky Fußball-Bundesliga + € 20 mtl. und Sky Sport + € 10 mtl. Die einmalige Aktivierungsgebühr für Neukunden beträgt € 19. Für Abonnenten, in deren Haushalt und/oder unter deren Kontonummer ein Sky Abonnement für sich oder Dritte besteht, für welches eine Kündigung vorliegt, beträgt bei Neuabschluss die zusätzliche Aktivierungsgebühr € 119. Zzgl. € 12,90 Logistikpauschale.

    Verlängerung:
    Wird das Abonnement nicht mit einer Frist von 2 Monaten zum Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt, verlängert es sich automatisch um jeweils weitere 12 Monate zu den Standardpreisen.

    Sky Entertainment Plus:
    Umfasst den Zugang zu Netflix Standard (beinhaltet aktuell HD und die gleichzeitige Nutzung von Netflix auf bis zu zwei Geräten) des Anbieters Netflix International B.V. Voraussetzung für die Nutzung des Netflix Dienstes auf der Sky Q Set Top Box im Rahmen des Pakets Sky Entertainment Plus ist ein Sky Q Receiver, welcher mit dem Internet verbunden ist. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Sky Abonnements. Der Netflix Dienst steht auf Sky Go und der Q App für Smart-TVs nicht zur Verfügung. Sobald der Netflix Dienst im Rahmen des Sky Entertainment Plus-Abonnements aktiviert ist, kann er auch außerhalb von Sky Q über die Plattformen und Apps von Netflix genutzt werden. Das Sky Entertainment-Plus-Abonnement gewährt den Zugang zum Netflix-Dienst wie oben näher beschrieben. Für Netflix-Accounts, die mit Sky Entertainment Plus verbunden sind, gilt für die Dauer des Sky Entertainment Plus-Abonnements Folgendes: Die Geschäftsbedingungen von Sky regeln das Abonnementverhältnis des Kunden mit Sky sowie das Sky Entertainment Plus-Abonnement selbst, während die Nutzungsbedingungen von Netflix die Benutzung des Netflix-Dienstes durch den Kunden regeln. Alle Ansprüche des Kunden im Hinblick auf das Entertainment Plus-Abonnement müssen gegenüber Sky geltend gemacht werden. Sky erklärt hiermit im Namen von Netflix, dass die Netflix-Nutzungsbedingungen in Bezug auf die Laufzeit, die Rechnungsstellung, den Preis, ausdrückliche Zusicherungen/Gewährleistungsansprüche/Garantien (soweit vorhanden), Probezeiträume und Kündigungen nicht anwendbar sind. Und Netflix wird in Bezug auf den jeweiligen Netflix-Account keine Entgelte in Rechnung stellen.

    Sky Entertainment Plus Upgrade auf Netflix Premium:
    Gegen Aufpreis kann jederzeit ein Upgrade des Entertainment Plus Pakets von Netflix Standard auf Netflix Premium (beinhaltet aktuell UHD und die gleichzeitige Nutzung von Netflix auf bis zu vier Geräten) vorgenommen werden. Dieses Sky Entertainment Plus Upgrade auf Netflix Premium kann vom Kunden jederzeit sowohl mittels Erklärung gegenüber Sky als auch gegenüber Netflix beendet werden. Im letzteren Fall (Erklärung der Kündigung gegenüber Netflix) handelt Netflix als Empfangsbote für Sky. Das Entertainment Plus Paket enthält ab dem Wirksamwerden dieser Kündigung wiederum nur noch Netflix Standard.

    Premium HD/UHD:
    Zu den gebuchten Premium Paketen können wahlweise die aktuell empfangbaren Sky Premium-HD-Sender für die ersten 12 Monate für € 5 mtl. (danach € 10 mtl.) mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten hinzugebucht werden. Zusätzlich werden in den ersten 12 Monaten die passenden und aktuell empfangbaren Sky Ultra-HD-Sender kostenlos freigeschaltet. Welche HD/Ultra-HD-Sender in Premium HD enthalten sind, richtet sich nach den gewählten Sky Paketen und der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber. Mehr Informationen unter: sky.de/senderempfang. Für den Empfang der UHD-Sender sind ein Sky Q Receiver sowie ein Ultra-HD-fähiges Endgerät (z. B. Fernseher) erforderlich.

    Q und Receiver:
    Sky stellt einen Sky Q Receiver während der gesamten Vertragslaufzeit leihweise zur Verfügung (die Servicepauschale i. H. v. € 149 entfällt).

    Download:
    Mit der Download-Funktion können bis zu 25 Titel (max. 5 Spielfilme) gleichzeitig und jeder Titel kann nur zweimal im Kalenderjahr heruntergeladen werden. Die heruntergeladenen Titel bleiben jeweils 30 Tage verfügbar. Nach Beginn der Wiedergabe stehen die Titel 48 Stunden lang zur Verfügung und werden anschließend gesperrt.

    On Demand:
    Voraussetzung für den Abruf der ausgewählten On Demand Inhalte aus den gebuchten Programmpaketen ist die Verbindung des Sky Q Receivers mit dem Internet. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Abonnements.

    Box Sets:
    Voraussetzung ist die Buchung des Sky Entertainment Pakets und die Verbindung des Sky Q Receivers mit dem Internet. Restart: Voraussetzung ist die Verfügbarkeit als On Demand-Titel bei Sky.

    Multiscreen (bis zu 5 Geräte):
    Mit der Sky Q App Sky auf zusätzlich bis zu 2 weiteren TV Geräten gleichzeitig nutzen. Voraussetzung ist mindestens ein Sky Q Receiver. Die Sky Q App ist auf Apple TV (ab Generation 4) oder Samsung Smart TV (ab Modelljahr 2015 und mit Tizen Betriebssystem) verfügbar. Mit der Sky Go App können 2 mobile Endgeräte gleichzeitig genutzt werden.

    Sky Go:
    Mit Sky Go können einzelne Inhalte des Sky Abonnements über das Internet mit Smartphones/Tablets empfangen (ab iOS 8.0, Android 4.2 und Windows 10) werden. Die verfügbaren Inhalte sind abhängig von den gebuchten Sky Premiumpaketen. Empfohlene Bandbreite 1 Mbit/s für SD-Qualität, 6 Mbit/s für HD-Qualität. EU Portability: Ab dem 1.4.2018 können Streaming-Dienste gemäß EU-Portabilitätsverordnung auch während eines vorübergehenden Aufenthalts in einem anderen EU-Mitgliedstaat als Deutschland oder Österreich genutzt und dort darauf zugegriffen werden.

    Restart:
    Voraussetzung für den Abruf der ausgewählten Sky Inhalte aus den gebuchten Sky Premiumpaketen ist die Verbindung des Sky Q Receivers mit dem Internet. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Abonnements.

    Senderanzahl:
    Die Anzahl der Sender hängt von der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber ab. Info unter: sky.de/senderempfang

    HD+:
    Bei Sat-Empfang werden die HD+ Sender für HD+ Neukunden 4 Monate kostenlos freigeschaltet. Die Freischaltung endet automatisch. Danach können die HD+ Sender gegen eine Servicepauschale weiterhin zugebucht werden. Bei gesonderter Buchung der HD+ Sender sind die ersten 6 Laufzeitmonate kostenlos und es gilt eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Das Abonnement verlängert sich nach Ablauf der Mindestlaufzeit um jeweils einen weiteren Monat, wenn es nicht mit einer Frist von 1 Monat auf den Ablauf der Laufzeit gekündigt wird. Danach beträgt die Abonnementgebühr € 5,75 mtl.. Vertragspartner des HD+ Abonnements ist die HD PLUS GmbH. Die HD PLUS GmbH ermächtigt Sky, die Abonnementgebühren einzuziehen.

    Alle Preise inkl. MwSt. Angebot gültig bis 11.12.2018. Stand: November 2018. Änderungen vorbehalten. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring.

    *Sky Ticket Angebot

    Alle Angebote nur buchbar für Sky Ticket-Neukunden ab 18 Jahren, die sich erstmalig bei Sky Ticket registrieren. Alle Preise inkl. MwSt. Alle Angebote gültig bis 28.11.2018. Stand: November 2018.

    Black Friday Angebot: Die Mindestvertragslaufzeit für das Entertainment und Cinema Ticket beträgt 1 Monat (zzgl. anteilig Monat der Freischaltung). Für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit sind insgesamt einmalig € 4,99 zu zahlen. Der Gesamtbetrag ist zu Abonnementbeginn fällig. Das Cinema Ticket endet automatisch nach der Mindestvertragslaufzeit. Der monatliche Preis für das Entertainment Ticket beträgt ab dem zweiten vollen Monat € 9,99 mtl. Laufzeit unbefristet. Das Monatsticket kann erstmals zum Ablauf des ersten vollen Kalendermonats mit einer Frist von 7 Tagen, danach jeweils zum Kalendermonatsende gekündigt werden. Bei einer Kündigung vor Ende des ersten vollen Kalendermonats unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist entstehen keine weiteren Kosten.

    75% Ersparnis berechnet sich folgendermaßen: 1 Monat Sky Entertainment und Sky Cinema Ticket für einmalig € 4,99 statt € 19,98 (€ 19,98 - € 4,99) / € 19,98)

    Supersport Monatsticket: Der Preis für das Supersport Monatsticket ist im ersten vollen Kalendermonat auf € 9,99 reduziert. Der Gesamtbetrag ist zu Abonnementbeginn fällig. Ab dem zweiten vollen Monat werden € 29,99 mtl. berechnet. Laufzeit unbefristet. Das Monatsticket kann erstmalig mit einer Kündigungsfrist von 7 Tagen zu Ende des ersten vollen Kalendermonats, danach jeweils zum Kalendermonatsende gekündigt werden. Bei einer Kündigung vor Ende des ersten vollen Kalendermonats unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist entstehen keine weiteren Kosten.

    3 Monate Serien + Sky Ticket TV Stick: Die Mindestvertragslaufzeit für das Entertainment Monatsticket beträgt 3 Monate (zzgl. anteilig Monat der Freischaltung). Für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit sind insgesamt einmalig € 14,99 zu zahlen. Der Gesamtbetrag ist zu Abonnementbeginn fällig. Ab dem vierten vollen Kalendermonat beträgt der Preis für das Entertainment Monatsticket € 9,99 mtl. Laufzeit unbefristet. Das Monatsticket kann mit einer Kündigungsfrist von 7 Tagen, erstmalig jedoch zum Ablauf des dritten vollen Kalendermonats, danach jeweils zum Kalendermonatsende gekündigt werden. Bei einer Kündigung vor Ende des dritten Kalendermonats unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist entstehen keine weiteren Kosten.

    3 Monate Filme + Sky Ticket TV Stick: Die Mindestvertragslaufzeit für das Cinema Monatsticket beträgt 3 Monate (zzgl. anteilig Monat der Freischaltung). Für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit sind insgesamt einmalig € 14,99 zu zahlen. Der Gesamtbetrag ist zu Abonnementbeginn fällig. Ab dem vierten vollen Kalendermonat beträgt der Preis für das Cinema Monatsticket € 9,99 mtl. Laufzeit unbefristet. Das Monatsticket kann mit einer Kündigungsfrist von 7 Tagen, erstmalig jedoch zum Ablauf des dritten vollen Kalendermonats, danach jeweils zum Kalendermonatsende gekündigt werden. Bei einer Kündigung vor Ende des dritten Kalendermonats unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist entstehen keine weiteren Kosten.

    1 Monat Live-Sport + Sky Ticket TV Stick: Die Mindestvertragslaufzeit für das Supersport Monatsticket beträgt 1 Monat (zzgl. anteilig Monat der Freischaltung). Für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit sind insgesamt einmalig € 14,99 zu zahlen. Der Gesamtbetrag ist zu Abonnementbeginn fällig. Ab dem zweiten vollen Kalendermonat beträgt der Preis für das Supersport Monatsticket € 29,99 mtl. Laufzeit unbefristet. Das Monatsticket kann mit einer Kündigungsfrist von 7 Tagen, erstmalig jedoch zum Ablauf des dritten vollen Kalendermonats, danach jeweils zum Kalendermonatsende gekündigt werden. Bei einer Kündigung vor Ende des dritten Kalendermonats unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist entstehen keine weiteren Kosten.

    Sky Ticket TV Stick: Die Aktivierung sowie Nutzung des TV Sticks erfordert die einmalige Registrierung. Die Betriebssoftware des Sticks wird von Sky leihweise zur Verfügung gestellt und bei erstmaliger Verbindung mit dem Internet automatisiert aufgespielt sowie danach regelmäßig aktualisiert. Mindestalter 18 Jahre. Die enthaltenen Sender sind teilweise nicht durchgängig verfügbar, da aus lizenzrechtlichen Gründen vereinzelt Inhalte online nicht zur Verfügung stehen.

    Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring. Du kannst Sky Ticket gemäß EU-Portabilitätsverordnung auch während eines vorübergehenden Aufenthalts in einem anderen EU-Mitgliedstaat als Deutschland oder Österreich nutzen und dort darauf zugreifen.

    Bildrechte:

    UEFA Champions League: Die Schöne und das Biest: © 2017 Disney Enterprises, Inc.; © Sky/Thomas Eisenhuth; Fußball Bundesliga: © Sky/Thomas Eisenhuth; Doctor Strange © 2016 Marvel; MasterChef: © Sky/claudiakempf.com; Babylon Berlin: © X Filme Creative Pool; DKB Handball: © 2017 Getty Images/Bongarts/Simon Hofmann ; Sky Cinema Paket: Jason Bourne: © Universal; Sky Starter Paket: Eine Liga für sich: © Sky/Mike Kraus ; Sky Entertainment Paket: House of Cards: © 2016 MRC II Distribution Company L.P. All Rights Reserved.; Sky Bundesliga Paket: © Sky/DFL/Getty Images/Matthias Hangst Sky Sport Paket: UEFA Champions League: © imago/Jan Huebner; Tennis: Getty Images/Clive Brunskill; © picture alliance / Jürgen Hasenkopf; Golf: © Stockbyte/Getty Images; Game of Thrones: Macall B. Polay/HBO; Billions: © 2017 Showtime Networks Inc. All rights reserved.; Versailles : © Thibault Grabherr, CANAL+ ; Riviera: obs/Sky Deutschland/© John Wright Photography;The Leftovers: obs/Sky Deutschland; Twin Peaks: obs/Sky Deutschland; House of Cards: © MRC II Distribution Company L.P. All Rights Reserved.;Babylon Berlin: © Frédéric Batier/X Filme 2017

    Beim Aufruf unserer Website werden Cookies zu Analysezwecken genutzt. Wir informieren in unserer Datenschutzerklärung.
    Share This