Zum Jahresende zeigt Sky nochmal die Sky Cinema Highlights der vergangenen zwölf Monate. Ganz im Sinne von „Best-Of 2017“ werden dabei die Filme „Vaiana – Das Paradies hat einen Haken“, „Pets“, Independance Day: Die Wiederkehr“, „Doctor Strange“, „Warcraft: The Beginning“ und „Bad Moms“ angeboten. Als exklusive Premiere zeigt Sky für die ganze Familie „Die Schöne und das Biest“. Die Realverfilmung nimmt sich den Zeichentrickfilm von Disney zum Vorbild und steckt ihn mit Starbesetzung in ein neues Gewand. Die schöne Belle wird von Emma Watson gespielt, während mit Kevin Kline (Maurice), Ewan McGregor (Lumière) und Luke Evans (Gaston) weitere großartige Schauspieler an Bord sind. Klassiker wie „Kevin – Allein Zu Haus“ oder „Scream – Schrei!“ dürfen an Weihnachten ebenso wenig fehlen wie eine „Tschaikowsky: Der Nussknacker“-Aufführung auf Sky Arts HD am ersten Weihnachtstag. Aber auch Serienfans kommen auf ihre Kosten. Sky zeigt ab dem 25. Dezember auf Sky Atlantic HD und TNT Serie HD alle sieben Staffeln von „Game Of Thrones – Das Lied von Eis und Feier“. Bis zum Neujahrstag wird jeden Tag eine Staffel ausgestrahlt. Zusätzlich veröffentlicht Sky pünktlich zum zweiten Weihnachtstag die neue Staffel der kostümreichen Dramaserie „Victoria“.

Sky schenkt Angebote und Unterhaltung zu Weihnachten

Die Filmhighlights sind im Sky Cinema Paket enthalten, während die Serien im Sky Entertainment Paket angeboten werden. Beide Pakete haben die Streaming-Option Sky Go inklusive. Je nach Paket bekommen Sky Kunden Zugriff auf die Call-On-Demand Angebote Sky On Demand und Sky Box Sets, welche die Sky Inhalte auf Abruf bereitstellen. Beide Pakete stehen auch als Sky Ticket zur Verfügung. Mit Sky Ticket kann per Stream ohne lange Vertragslaufzeit auf das Sky Programm zugegriffen werden. Im gesamten Dezember gilt das Weihnachtsangebot von Sky. Bis zum 31. Dezember 2017 gewährt Sky 50 Prozent Rabatt auf alle Pakete.

Die besten Filme und Serien an Weihnachten bei Sky

23. Dezember 2017 – „Vaiana – Das Paradies hat einen Haken“
18:30 Uhr auf Disney Cinemagic HD

Kinder-Animationsfilm, USA 2016, 105 Minuten, ab 0 Jahren
Regie: Ron Clements, John Musker

Der Animationsfilm aus dem Hause Disney begleitet die junge Vaiana, die schon immer eine besondere Verbindung zum Meer hat. Als nach einer alten Legende ein großes Unglück über die Heimatinsel von Vaiana kommt, begibt sie sich auf ein großes Abenteuer, um ihre Heimat zu retten. Dort muss sie ihre eigenen Ängste überwinden und lernen, ihre besondere Gabe anzunehmen. Mit der tollen Optik des Meers unterhält „Vaiana – Das Paradies hat einen Haken“ die ganze Familie mit tollen Songs und einer spannenden Geschichte.


23. Dezember 2017 – „Pets“
18:35 Uhr auf Sky Cinema Hits HD

Animationsfilm, USA 2016, 84 Min., ab 0 Jahren
Regie: Chris Renaud, Yarrow Cheney

Jeder Haustierhalter stellt sich diese Frage: Was machen die Haustiere eigentlich, wenn das Herrchen nicht im Haus ist? Die Macher von „Ich – Einfach unverbesserlich“ liefern mit „Pets“ eine unterhaltsame Antwort. Die Haustiere führen ein Leben wie wir Menschen. Katzen plündern den Kühlschrank, Pudel hören Rockmusik und Wellensittiche schauen in aller Ruhe Fernsehen. Jack Russel Terrier Max wartet Tag für Tag brav auf sein Frauchen Katie. Als diese jedoch den Streuner Duke mit nach Hause bringt, beginnt ein Streit zwischen beiden, der im Tierasyl endet. Beide raufen sich jedoch zusammen, um Kaninchen Snowball zu stoppen, der mit seiner Gang „Weggeworfene Haustiere“ einen Feldzug gegen alle Menschen und Haustiere startet. Ein tierisches Vergnügen für Klein und Groß.


23. Dezember 2017 – „Die Schöne und das Biest“
20:15 auf Sky Cinema HD

Familienfilm, GB/USA 2017, 125 Min., ab 6 Jahren
Regie: Bill Condon

Schauspieler: Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans, Kevin Kline, Josh Gad, Hattie Morgan, Haydn Gwynne, Ewan McGregor, Ian McKellen, Emma Thompson
Die vierte Realfilm-Adaption eines Disney-Animationsklassikers. In diesem starbesetzen Highlight wird die Geschichte des französischen Märchens „Die Schöne und das Biest“ aufgegriffen, ganz nach dem Disney-Animationsfilm. Die schöne Außenseiterin Belle macht sich auf die Suche nach ihrem Vater, nachdem dieser verschwunden ist. Sie findet ihn gefangen im Schloss des Biests, das eigentlich ein verzauberter Prinz ist. Dieser wird zurück in einen Prinzen verwandelt, wenn sich eine Frau selbstlos in ihn verliebt. Alles scheint zu passen, wäre da nicht noch Belles Verehrer Gaston…

24. Dezember 2017 – „Kevin – Allein Zu Haus“
16:15 auf Sky Cinema Family HD

Weihnachtsklassiker, USA 1990, 99 Min., ab 12 Jahren
Regie: Chris Columbus

Schauspieler: Macaulay Culkin, Joe Pesci, Daniel Stern, John Heard, Catherine O’Hara, Robert Blossom, Angela Goethals, Devin Ratray, Gerry Bamman, Hillary Wolf
Der Weihnachtsklassiker schlechthin: Großfamilie McAllister fliegt über Weihnachten nach Paris und vergisst dabei den jüngsten Sohn Kevin. Das fällt nur leider erst während des Flugs auf. Während die besorgte Mutter alles dafür gibt, um wieder nach Hause zu kommen, genießt Kevin die neue Freiheit zu Hause und unternimmt alles, was sonst verboten war. Zum Weihnachtsfest vermisst er seine Familie dann doch, die ihn sonst meist nervte. Damit nicht genug, wollen noch die Verbrecher Harry und Marv noch das Haus der McAllisters ausrauben, was der freche Kevin mit allen Mitteln verhindern will.


Ab 25. Dezember 2017 – „Game Of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“
Start der 50-teiligen Fantasyserie

Ab 14:30 Uhr auf Sky Atlantic HD und TNT Serie
Fantasyserie, USA 2011, ab 16 Jahren
Episodentitel: Der Winter naht

Schauspieler: Sean Bean, Michele Fairley, Lena Heady, Jack Gleeson, Emilia Clarke, Peter Dinklage, Iain Glen, Sophie Turner, Maisie Williams, Alfie Allen
Der Winter naht auch auf Sky. Zu Weihnachten zeigt Sky alle Folgen der weltberühmten Serie „Game Of Thrones – Das Lied von Eis und Feier. Mit jedem Tag wird eine komplette Staffel gezeigt, was am 1. Januar 2017 das große Finale mit der 7. Staffel findet. Begleitet die Familien Stark, Baratheon, Targaryen und Lennister nach Westeros mit all seinen Intrigen um den Eisernen Thron. Nach der Kult-Bestsellerreihe „Das Lied von Eis und Feuer“ wurde die Serie und ihre Schauspieler quasi über Nacht zum Welterfolg.


Ab 25. Dezember 2017 – „Victoria“
Erstausstrahlung, Start der 9-teiligen 2. Staffel
Ab 20:15 Uhr auf Sky 1 HD

Dramaserie, GB 2017, ab 12 Jahren
Episodentitel A Soldier’s Daughter

Schauspieler: Jenna Coleman, Tom Hughes, Rufus Sewell, Catherine Flemming
Das erste Kind ist da und Königin Victoria wendet sich wieder ihren Regierungsaufgaben zu. Dabei stößt sie auf verschiedene Intrigen. Ihr Mann sowie der Premierminister scheinen wichtige Informationen zu einem kommenden Konflikt in Afghanistan zurückzuhalten. Und auch in ihrer Ehe kriselt es. Ihr Mann scheint sich für eine andere Frau zu interessieren, was zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt kommt. Victoria ist schließlich wieder schwanger.


25. Dezember 2017 – „Guardians Of The Galaxy Vol. 2“
20:15 Uhr auf Sky Cinema HD

Science-Fiction-Film, USA 2017, 131 Min., ab 12 Jahren
Regie: James Gunn

Schauspieler: Chris Pratt, Zoe Saldana, David Bautista, Vin Diesel, Bradley Cooper, Michael Rooker, Karen Gillan, Pom Klementieff, Sylvester Stallone, Kurt Russell
Es ist Zeit für das zweite „Awesome Mixtape“. Kombiniert mit der Pop-Musik der 70er und 80er Jahre möchte Star Lord Peter Quill seine wahre Herkunft herausfinden. Unterstützt wird er dabei von seinen Guardians um Baby Groot, Gamora, Drax the Destroyer und Rocket. Gemeinsam müssen die Guardians Of The Galaxy gegen allerhand Weltraumschurken antreten und auch dem Oberbösewicht Thanos die Stirn bieten. Schrille Marvel-Verfilmung mit verrücktem Soundtrack und ebenso viel Action wie Witz.


25. Dezember 2017 – „Tschaikowsky: Der Nussknacker“
20:15 Uhr auf Sky Arts HD

Ballett, GB 2016, 110 Min., ab 0 Jahren
Regie: Simon Verhoeven

Schauspieler: Boris (Dirigent), Orchestra Of The Royal Opera House (Orchester), Gary Avis Herr Drosselmeyer), Francesca Hayward (Clara), Alexander Campbell (Hans-Peter/Der Nussknacker), Lauren Cuthbertson (Die Zuckerfee), Federico Bonelli (Der Prinz)
Kein Weihnachten ohne den Nussknacker! In der Aufführung von Tschaikowskys Nussknacker tanzen Mitglieder des renommierten Royal Balletts. Clara bekommt von ihrem Patenonkel Drosselmeier einen Nussknacker geschenkt. Dieser führt den Kampf gegen die böse Armee des Mäusekönigs an. Mit Claras Hilfe besiegen sie den Mäusekönig, worauf sich der Nussknacker in einen Prinzen verwandelt. Gemeinsam reisen Clara und der Prinz daraufhin in das Reich der Süßigkeiten und treffen im Schloss Zuckerburg die Zuckerfee. Eine spannende Ballettaufführung des Weihnachtsklassikers.


26. Dezember 2017 – „Scream – Schrei“
20:15 Uhr auf Sky Cinema Action HD

Horrorthriller, USA 1996, 107 Min., ab 16 Jahren
Regie: Wes Craven

Schauspieler: Neve Campbell, David Arquette, Courteney Cox, Matthew Lillard, Skeet Ulrich, Rose McGowan, Drew Barrymore, Jamie Kennedy, Henry Winkler, Lawrence Hecht
Ein 90er-Teenie-Horrorshocker wir er im Buche steht. Horror-Genie Wes Craven zeigt, dass es in einer amerikanischen Kleinstadt für Teenager schwer ist. Dieses Mal hat ein irrer Maskenmann es auf die Freunde einer Highschool-Clique abgesehen. Nachdem das Morden beginnts kommt nur die junge Sidney mit dem Leben davon. Ein Jahr zuvor wurde Sidneys Mutter vergewaltigt und umgebracht, was zu einer Menge Gerüchten führt. Das lockt auch die Klatschreporterin Gale Weathers an, die darin eine heiße Story wittert.




Bilduqelle: obs/Sky Deutschland

Perfekt zu Weihnachten

Sky Cinema für nur 17,49 € mtl.*

 
Ersparnis**:
Sky Abo Rechner
Inklusive
  • Mit dem Sky Q Receiver erleben Sie das beste Sky aller Zeiten. Der Ultra-HD-fähige Receiver verfügt über ein integriertes WLAN Modul, so dass über das Internet über 1.000 Titel zum Abruf bereit stehen. Mit der 1 TB-Festplatte können bis zu 300 Stunden aufgenommen werden.Selbstverständlich können auch alle anderen freiempfangbaren Sender mit dem Receiver angeschaut werden.

    Mit dem Sky Q Receiver erleben Sie das beste Sky aller Zeiten. Der Ultra-HD-fähige Receiver verfügt über ein integriertes WLAN Modul, so dass über das Internet über 1.000 Titel zum Abruf bereit stehen. Mit der 1 TB-Festplatte können bis zu 300 Stunden aufgenommen werden.Selbstverständlich können auch alle anderen freiempfangbaren Sender mit dem Receiver angeschaut werden.

    Mit dem neuen Sky+ 2TB Festplattenreceiver können bis zu 600 Stunden TV-Inhalte archiviert werden. Mit Sky On Demand stehen bis zu 400 weitere Stunden Inhalte zur Verfügung, mit dem Internet verbunden sogar über 1.000 Titel.

  • Mit Sky Go können Sie einzelne Inhalte wie zum Beispiel Filme oder Live-Events Ihres Abonnements über das Internet auf diversen Endgeräten empfangen.

  • Sky On Demand ist ein kostenloser Service für alle Kunden mit Sky+ Festplattenreceiver. Mit dem Internet verbunden stehen jederzeit tausende Titel einfach auf Abruf zur Verfügung. Aber auch ohne eine Internetverbindung werden die Inhalte auf der Festplatte aktualisiert und können einfach per Knopfdruck abgerufen werden.

  • Exklusiv mit dem Sky Entertainment Paket können ganze Serienstaffeln über Sky On Demand und Sky Go abgerufen werden.

    Sky Preise
    Angebot Standard Ersparnis
    Preis/Monat
    Preis im 1. Jahr
                                                     Ersparnis

    * Angebotsdetails

    *Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate (Monat der Freischaltung (anteilig) zzgl. 12 Monate). Während der Mindestvertragslaufzeit erfolgt ein Preisnachlass von 50 % auf den monatlichen Abonnement-Standardpreis. Die Abonnement-Standardpreise sind: Sky Entertainment für € 24,99 mtl., Sky Entertainment Plus für € 32,99 mtl., Sky Cinema € 34,99 mtl., Sky Fußball-Bundesliga für € 39,99 mtl. oder Sky Sport für € 29,99 mtl. In Kombination: mit Sky Entertainment + € 5 mtl., Sky Entertainment Plus + 8 mtl., Sky Cinema + € 15 mtl., Sky Fußball-Bundesliga + € 20 mtl. und Sky Sport + € 10 mtl. Die einmalige Aktivierungsgebühr für Neukunden beträgt € 19. Für Abonnenten, in deren Haushalt und/ oder unter deren Kontonummer ein Sky Abonnement für sich oder Dritte besteht, für welches eine Kündigung vorliegt, beträgt bei Neuabschluss die zusätzliche Aktivierungsgebühr € 119. Die einmalige Logistikpauschale beträgt € 12,90.

    Verlängerung:

    Wird das Sky Abonnement nicht fristgerecht 2 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit gekündigt, verlängert es sich automatisch jeweils um weitere 12 Monate.

    Sky Entertainment Plus:

    Umfasst den Zugang zu Netflix Standard (beinhaltet aktuell HD und die gleichzeitige Nutzung von Netflix auf bis zu zwei Geräten) des Anbieters Netflix International B.V. Voraussetzung für die Nutzung des Netflix Dienstes auf der Sky Q Set Top Box im Rahmen des Pakets Sky Entertainment Plus ist ein Sky Q Receiver, welcher mit dem Internet verbunden ist. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Sky Abonnements. Der Netflix Dienst steht auf Sky Go und der Q App für Smart-TVs nicht zur Verfügung. Sobald der Netflix Dienst im Rahmen des Sky Entertainment Plus-Abonnements aktiviert ist, kann er auch außerhalb von Sky Q über die Plattformen und Apps von Netflix genutzt werden. Das Sky Entertainment-Plus-Abonnement gewährt den Zugang zum Netflix-Dienst wie oben näher beschrieben. Für Netflix-Accounts, die mit Sky Entertainment Plus verbunden sind, gilt für die Dauer des Sky Entertainment Plus-Abonnements Folgendes: Die Geschäftsbedingungen von Sky regeln das Abonnementverhältnis des Kunden mit Sky sowie das Sky Entertainment Plus-Abonnement selbst, während die Nutzungsbedingungen von Netflix die Benutzung des Netflix-Dienstes durch den Kunden regeln. Alle Ansprüche des Kunden im Hinblick auf das Entertainment Plus-Abonnement müssen gegenüber Sky geltend gemacht werden. Sky erklärt hiermit im Namen von Netflix, dass die Netflix-Nutzungsbedingungen in Bezug auf die Laufzeit, die Rechnungsstellung, den Preis, ausdrückliche Zusicherungen/Gewährleistungsansprüche/Garantien (soweit vorhanden), Probezeiträume und Kündigungen nicht anwendbar sind. Und Netflix wird in Bezug auf den jeweiligen Netflix-Account keine Entgelte in Rechnung stellen.

    Premium HD/UHD:

    Zu den gebuchten Premium Paketen können wahlweise die aktuell empfangbaren Sky Premium-HD-Sender für die ersten 12 Monate für € 5 mtl. (danach € 10 mtl.) mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten hinzugebucht werden. Zusätzlich werden in den ersten 12 Monaten die passenden und aktuell empfangbaren Sky Ultra-HD-Sender kostenlos freigeschaltet. Welche HD/Ultra-HD-Sender in Premium HD enthalten sind, richtet sich nach den gewählten Sky Paketen und der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber. Mehr Informationen unter: sky.de/senderempfang. Für den Empfang der UHD-Sender sind ein Sky Q Receiver sowie ein Ultra-HD-fähiges Endgerät (z. B. Fernseher) erforderlich.

    Sky Q und Receiver:

    Mit der Sky Q App Sky auf zusätzlich bis zu 2 weiteren TV-Geräten gleichzeitig nutzen. Voraussetzung ist mindestens ein Sky Q Receiver. Die Sky Q App ist auf Apple TV (ab Generation 4) oder Samsung Smart TV (ab Modelljahr 2015 und mit Tizen-Betriebssystem) verfügbar. Mit der Sky Go App können 2 mobile Endgeräte gleichzeitig genutzt werden. Sky Go: Mit Sky Go können einzelne Inhalte des Sky Abonnements über das Internet mit Smartphones/Tablets empfangen (ab iOS 8.0, Android 4.2 und Windows 10) werden. Die verfügbaren Inhalte sind abhängig von den gebuchten Sky Premiumpaketen. Empfohlene Bandbreite 1 Mbit/s für SD-Qualität, 6 Mbit/s für HD-Qualität. Mit der Download-Funktion können bis zu 25 Titel (max. 5 Spielfilme) gleichzeitig und jeder Titel kann nur zweimal im Kalenderjahr heruntergeladen werden. Die heruntergeladenen Titel bleiben jeweils 30 Tage verfügbar. Nach Beginn der Wiedergabe stehen die Titel 48 Stunden lang zur Verfügung und werden anschließend gesperrt. Weitere Infos: skygo.sky.de/faq. Sky stellt einen Sky Q Receiver leihweise zur Verfügung. Die einmalige Servicepauschale i.H.v. € 159 entfällt.

    Sky Go:

    Mit Sky Go können einzelne Inhalte des Sky Abonnements über das Internet mit Smartphones/Tablets empfangen (ab iOS 8.0, Android 4.2 und Windows 10) werden. Die verfügbaren Inhalte sind abhängig von den gebuchten Sky Premiumpaketen. Empfohlene Bandbreite 1 Mbit/s für SD-Qualität, 6 Mbit/s für HD-Qualität. EU Portability: Ab dem 1.4.2018 können Streaming-Dienste gemäß EU-Portabilitätsverordnung auch während eines vorübergehenden Aufenthalts in einem anderen EU-Mitgliedstaat als Deutschland oder Österreich genutzt und dort darauf zugegriffen werden.

    Senderanzahl:

    Die Anzahl der Sender hängt von der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber ab. Info unter: sky.de/senderempfang

    HD+:

    Bei Sat-Empfang werden die HD+ Sender für HD+ Neukunden 4 Monate kostenlos freigeschaltet. Die Freischaltung endet automatisch. Danach können die HD+ Sender gegen eine Servicepauschale weiterhin zugebucht werden. Bei gesonderter Buchung der HD+ Sender sind die ersten 6 Laufzeitmonate kostenlos und es gilt eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Das Abonnement verlängert sich nach Ablauf der Mindestlaufzeit um jeweils einen weiteren Monat, wenn es nicht mit einer Frist von 1 Monat auf den Ablauf der Laufzeit gekündigt wird. Danach beträgt die Abonnementgebühr € 5,75 mtl.. Vertragspartner des HD+ Abonnements ist die HD PLUS GmbH. Die HD PLUS GmbH ermächtigt Sky, die Abonnementgebühren einzuziehen.

    Alle Preise inkl. MwSt. Angebot gültig bis 11.12.2018. Stand: November 2018. Änderungen vorbehalten. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring.

    12 Monats-Angebot

    *Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate (Monat der Freischaltung (anteilig) zzgl. 23 Monate). Während der ersten 12 Monate erfolgt ein Preisnachlass von 50 % auf den monatlichen Abonnement-Standardpreis. Die Abonnement-Standardpreise sind: Sky Entertainment für € 24,99 mtl., Sky Entertainment Plus für € 32,99 mtl., Sky Cinema € 34,99 mtl., Sky Fußball-Bundesliga für € 39,99 mtl. oder Sky Sport für € 29,99 mtl. In Kombination: mit Sky Entertainment + € 5 mtl., Sky Entertainment Plus + € 8 mtl., Sky Cinema + € 15 mtl., Sky Fußball-Bundesliga + € 20 mtl. und Sky Sport + € 10 mtl. Die einmalige Aktivierungsgebühr für Neukunden beträgt € 19. Für Abonnenten, in deren Haushalt und/oder unter deren Kontonummer ein Sky Abonnement für sich oder Dritte besteht, für welches eine Kündigung vorliegt, beträgt bei Neuabschluss die zusätzliche Aktivierungsgebühr € 119. Zzgl. € 12,90 Logistikpauschale.

    Verlängerung:
    Wird das Abonnement nicht mit einer Frist von 2 Monaten zum Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt, verlängert es sich automatisch um jeweils weitere 12 Monate zu den Standardpreisen.

    Sky Entertainment Plus:
    Umfasst den Zugang zu Netflix Standard (beinhaltet aktuell HD und die gleichzeitige Nutzung von Netflix auf bis zu zwei Geräten) des Anbieters Netflix International B.V. Voraussetzung für die Nutzung des Netflix Dienstes auf der Sky Q Set Top Box im Rahmen des Pakets Sky Entertainment Plus ist ein Sky Q Receiver, welcher mit dem Internet verbunden ist. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Sky Abonnements. Der Netflix Dienst steht auf Sky Go und der Q App für Smart-TVs nicht zur Verfügung. Sobald der Netflix Dienst im Rahmen des Sky Entertainment Plus-Abonnements aktiviert ist, kann er auch außerhalb von Sky Q über die Plattformen und Apps von Netflix genutzt werden. Das Sky Entertainment-Plus-Abonnement gewährt den Zugang zum Netflix-Dienst wie oben näher beschrieben. Für Netflix-Accounts, die mit Sky Entertainment Plus verbunden sind, gilt für die Dauer des Sky Entertainment Plus-Abonnements Folgendes: Die Geschäftsbedingungen von Sky regeln das Abonnementverhältnis des Kunden mit Sky sowie das Sky Entertainment Plus-Abonnement selbst, während die Nutzungsbedingungen von Netflix die Benutzung des Netflix-Dienstes durch den Kunden regeln. Alle Ansprüche des Kunden im Hinblick auf das Entertainment Plus-Abonnement müssen gegenüber Sky geltend gemacht werden. Sky erklärt hiermit im Namen von Netflix, dass die Netflix-Nutzungsbedingungen in Bezug auf die Laufzeit, die Rechnungsstellung, den Preis, ausdrückliche Zusicherungen/Gewährleistungsansprüche/Garantien (soweit vorhanden), Probezeiträume und Kündigungen nicht anwendbar sind. Und Netflix wird in Bezug auf den jeweiligen Netflix-Account keine Entgelte in Rechnung stellen.

    Sky Entertainment Plus Upgrade auf Netflix Premium:
    Gegen Aufpreis kann jederzeit ein Upgrade des Entertainment Plus Pakets von Netflix Standard auf Netflix Premium (beinhaltet aktuell UHD und die gleichzeitige Nutzung von Netflix auf bis zu vier Geräten) vorgenommen werden. Dieses Sky Entertainment Plus Upgrade auf Netflix Premium kann vom Kunden jederzeit sowohl mittels Erklärung gegenüber Sky als auch gegenüber Netflix beendet werden. Im letzteren Fall (Erklärung der Kündigung gegenüber Netflix) handelt Netflix als Empfangsbote für Sky. Das Entertainment Plus Paket enthält ab dem Wirksamwerden dieser Kündigung wiederum nur noch Netflix Standard.

    Premium HD/UHD:
    Zu den gebuchten Premium Paketen können wahlweise die aktuell empfangbaren Sky Premium-HD-Sender für die ersten 12 Monate für € 5 mtl. (danach € 10 mtl.) mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten hinzugebucht werden. Zusätzlich werden in den ersten 12 Monaten die passenden und aktuell empfangbaren Sky Ultra-HD-Sender kostenlos freigeschaltet. Welche HD/Ultra-HD-Sender in Premium HD enthalten sind, richtet sich nach den gewählten Sky Paketen und der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber. Mehr Informationen unter: sky.de/senderempfang. Für den Empfang der UHD-Sender sind ein Sky Q Receiver sowie ein Ultra-HD-fähiges Endgerät (z. B. Fernseher) erforderlich.

    Q und Receiver:
    Sky stellt einen Sky Q Receiver während der gesamten Vertragslaufzeit leihweise zur Verfügung (die Servicepauschale i. H. v. € 149 entfällt).

    Download:
    Mit der Download-Funktion können bis zu 25 Titel (max. 5 Spielfilme) gleichzeitig und jeder Titel kann nur zweimal im Kalenderjahr heruntergeladen werden. Die heruntergeladenen Titel bleiben jeweils 30 Tage verfügbar. Nach Beginn der Wiedergabe stehen die Titel 48 Stunden lang zur Verfügung und werden anschließend gesperrt.

    On Demand:
    Voraussetzung für den Abruf der ausgewählten On Demand Inhalte aus den gebuchten Programmpaketen ist die Verbindung des Sky Q Receivers mit dem Internet. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Abonnements.

    Box Sets:
    Voraussetzung ist die Buchung des Sky Entertainment Pakets und die Verbindung des Sky Q Receivers mit dem Internet. Restart: Voraussetzung ist die Verfügbarkeit als On Demand-Titel bei Sky.

    Multiscreen (bis zu 5 Geräte):
    Mit der Sky Q App Sky auf zusätzlich bis zu 2 weiteren TV Geräten gleichzeitig nutzen. Voraussetzung ist mindestens ein Sky Q Receiver. Die Sky Q App ist auf Apple TV (ab Generation 4) oder Samsung Smart TV (ab Modelljahr 2015 und mit Tizen Betriebssystem) verfügbar. Mit der Sky Go App können 2 mobile Endgeräte gleichzeitig genutzt werden.

    Sky Go:
    Mit Sky Go können einzelne Inhalte des Sky Abonnements über das Internet mit Smartphones/Tablets empfangen (ab iOS 8.0, Android 4.2 und Windows 10) werden. Die verfügbaren Inhalte sind abhängig von den gebuchten Sky Premiumpaketen. Empfohlene Bandbreite 1 Mbit/s für SD-Qualität, 6 Mbit/s für HD-Qualität. EU Portability: Ab dem 1.4.2018 können Streaming-Dienste gemäß EU-Portabilitätsverordnung auch während eines vorübergehenden Aufenthalts in einem anderen EU-Mitgliedstaat als Deutschland oder Österreich genutzt und dort darauf zugegriffen werden.

    Restart:
    Voraussetzung für den Abruf der ausgewählten Sky Inhalte aus den gebuchten Sky Premiumpaketen ist die Verbindung des Sky Q Receivers mit dem Internet. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Abonnements.

    Senderanzahl:
    Die Anzahl der Sender hängt von der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber ab. Info unter: sky.de/senderempfang

    HD+:
    Bei Sat-Empfang werden die HD+ Sender für HD+ Neukunden 4 Monate kostenlos freigeschaltet. Die Freischaltung endet automatisch. Danach können die HD+ Sender gegen eine Servicepauschale weiterhin zugebucht werden. Bei gesonderter Buchung der HD+ Sender sind die ersten 6 Laufzeitmonate kostenlos und es gilt eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Das Abonnement verlängert sich nach Ablauf der Mindestlaufzeit um jeweils einen weiteren Monat, wenn es nicht mit einer Frist von 1 Monat auf den Ablauf der Laufzeit gekündigt wird. Danach beträgt die Abonnementgebühr € 5,75 mtl.. Vertragspartner des HD+ Abonnements ist die HD PLUS GmbH. Die HD PLUS GmbH ermächtigt Sky, die Abonnementgebühren einzuziehen.

    Alle Preise inkl. MwSt. Angebot gültig bis 11.12.2018. Stand: November 2018. Änderungen vorbehalten. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring.

    *Sky Ticket Angebot

    Alle Angebote nur buchbar für Sky Ticket-Neukunden ab 18 Jahren, die sich erstmalig bei Sky Ticket registrieren. Alle Preise inkl. MwSt. Alle Angebote gültig bis 28.11.2018. Stand: November 2018.

    Black Friday Angebot: Die Mindestvertragslaufzeit für das Entertainment und Cinema Ticket beträgt 1 Monat (zzgl. anteilig Monat der Freischaltung). Für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit sind insgesamt einmalig € 4,99 zu zahlen. Der Gesamtbetrag ist zu Abonnementbeginn fällig. Das Cinema Ticket endet automatisch nach der Mindestvertragslaufzeit. Der monatliche Preis für das Entertainment Ticket beträgt ab dem zweiten vollen Monat € 9,99 mtl. Laufzeit unbefristet. Das Monatsticket kann erstmals zum Ablauf des ersten vollen Kalendermonats mit einer Frist von 7 Tagen, danach jeweils zum Kalendermonatsende gekündigt werden. Bei einer Kündigung vor Ende des ersten vollen Kalendermonats unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist entstehen keine weiteren Kosten.

    75% Ersparnis berechnet sich folgendermaßen: 1 Monat Sky Entertainment und Sky Cinema Ticket für einmalig € 4,99 statt € 19,98 (€ 19,98 - € 4,99) / € 19,98)

    Supersport Monatsticket: Der Preis für das Supersport Monatsticket ist im ersten vollen Kalendermonat auf € 9,99 reduziert. Der Gesamtbetrag ist zu Abonnementbeginn fällig. Ab dem zweiten vollen Monat werden € 29,99 mtl. berechnet. Laufzeit unbefristet. Das Monatsticket kann erstmalig mit einer Kündigungsfrist von 7 Tagen zu Ende des ersten vollen Kalendermonats, danach jeweils zum Kalendermonatsende gekündigt werden. Bei einer Kündigung vor Ende des ersten vollen Kalendermonats unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist entstehen keine weiteren Kosten.

    3 Monate Serien + Sky Ticket TV Stick: Die Mindestvertragslaufzeit für das Entertainment Monatsticket beträgt 3 Monate (zzgl. anteilig Monat der Freischaltung). Für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit sind insgesamt einmalig € 14,99 zu zahlen. Der Gesamtbetrag ist zu Abonnementbeginn fällig. Ab dem vierten vollen Kalendermonat beträgt der Preis für das Entertainment Monatsticket € 9,99 mtl. Laufzeit unbefristet. Das Monatsticket kann mit einer Kündigungsfrist von 7 Tagen, erstmalig jedoch zum Ablauf des dritten vollen Kalendermonats, danach jeweils zum Kalendermonatsende gekündigt werden. Bei einer Kündigung vor Ende des dritten Kalendermonats unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist entstehen keine weiteren Kosten.

    3 Monate Filme + Sky Ticket TV Stick: Die Mindestvertragslaufzeit für das Cinema Monatsticket beträgt 3 Monate (zzgl. anteilig Monat der Freischaltung). Für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit sind insgesamt einmalig € 14,99 zu zahlen. Der Gesamtbetrag ist zu Abonnementbeginn fällig. Ab dem vierten vollen Kalendermonat beträgt der Preis für das Cinema Monatsticket € 9,99 mtl. Laufzeit unbefristet. Das Monatsticket kann mit einer Kündigungsfrist von 7 Tagen, erstmalig jedoch zum Ablauf des dritten vollen Kalendermonats, danach jeweils zum Kalendermonatsende gekündigt werden. Bei einer Kündigung vor Ende des dritten Kalendermonats unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist entstehen keine weiteren Kosten.

    1 Monat Live-Sport + Sky Ticket TV Stick: Die Mindestvertragslaufzeit für das Supersport Monatsticket beträgt 1 Monat (zzgl. anteilig Monat der Freischaltung). Für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit sind insgesamt einmalig € 14,99 zu zahlen. Der Gesamtbetrag ist zu Abonnementbeginn fällig. Ab dem zweiten vollen Kalendermonat beträgt der Preis für das Supersport Monatsticket € 29,99 mtl. Laufzeit unbefristet. Das Monatsticket kann mit einer Kündigungsfrist von 7 Tagen, erstmalig jedoch zum Ablauf des dritten vollen Kalendermonats, danach jeweils zum Kalendermonatsende gekündigt werden. Bei einer Kündigung vor Ende des dritten Kalendermonats unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist entstehen keine weiteren Kosten.

    Sky Ticket TV Stick: Die Aktivierung sowie Nutzung des TV Sticks erfordert die einmalige Registrierung. Die Betriebssoftware des Sticks wird von Sky leihweise zur Verfügung gestellt und bei erstmaliger Verbindung mit dem Internet automatisiert aufgespielt sowie danach regelmäßig aktualisiert. Mindestalter 18 Jahre. Die enthaltenen Sender sind teilweise nicht durchgängig verfügbar, da aus lizenzrechtlichen Gründen vereinzelt Inhalte online nicht zur Verfügung stehen.

    Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring. Du kannst Sky Ticket gemäß EU-Portabilitätsverordnung auch während eines vorübergehenden Aufenthalts in einem anderen EU-Mitgliedstaat als Deutschland oder Österreich nutzen und dort darauf zugreifen.

    Bildrechte:

    UEFA Champions League: Die Schöne und das Biest: © 2017 Disney Enterprises, Inc.; © Sky/Thomas Eisenhuth; Fußball Bundesliga: © Sky/Thomas Eisenhuth; Doctor Strange © 2016 Marvel; MasterChef: © Sky/claudiakempf.com; Babylon Berlin: © X Filme Creative Pool; DKB Handball: © 2017 Getty Images/Bongarts/Simon Hofmann ; Sky Cinema Paket: Jason Bourne: © Universal; Sky Starter Paket: Eine Liga für sich: © Sky/Mike Kraus ; Sky Entertainment Paket: House of Cards: © 2016 MRC II Distribution Company L.P. All Rights Reserved.; Sky Bundesliga Paket: © Sky/DFL/Getty Images/Matthias Hangst Sky Sport Paket: UEFA Champions League: © imago/Jan Huebner; Tennis: Getty Images/Clive Brunskill; © picture alliance / Jürgen Hasenkopf; Golf: © Stockbyte/Getty Images; Game of Thrones: Macall B. Polay/HBO; Billions: © 2017 Showtime Networks Inc. All rights reserved.; Versailles : © Thibault Grabherr, CANAL+ ; Riviera: obs/Sky Deutschland/© John Wright Photography;The Leftovers: obs/Sky Deutschland; Twin Peaks: obs/Sky Deutschland; House of Cards: © MRC II Distribution Company L.P. All Rights Reserved.;Babylon Berlin: © Frédéric Batier/X Filme 2017

    Beim Aufruf unserer Website werden Cookies zu Analysezwecken genutzt. Wir informieren in unserer Datenschutzerklärung.
    Share This