Am 24. August 2017 startet die DKB Handball Bundesliga in die neue Saison. Diese verspricht einen spannenden Kampf um den Titel zwischen den Rhein-Neckar Löwen, dem THW Kiel und dem SG Flensburg-Handewitt. Sky zeigt ab der Saison 2017/2018 alle 306 Spiele der DKB Handball Bundesliga live und exklusiv. Die Rechte sicherte sich Sky gemeinsam mit dem Sender ARD, der bis zu 12 Spiele live überträgt. Sky überträgt die Handball Bundesliga im linearen TV-Programm und den mobilen Varianten Sky Go und Sky Ticket. Mit dem Sky Supersport Ticket können alle Handball-Liebhaber die DKB Handball Bundesliga ohne lange Vertragslaufzeit verfolgen. Einen Tag vor dem Beginn der neuen Saison, am 23. August, zeigt Sky auch den Pixum Super Cup 2017. Dort treffen der THW Kiel und der aktuelle Meister die Rhein-Neckar Löwen aufeinander.

Sky: Aufregender Meisterschaftskampf in der DKB Handball Bundesliga

Sky erweitert sein breites Sportprogramm um die Ballsportart Nummer zwei in Deutschland. Durch Die EHF Velux Champions League und den Handball Talk mit der deutschen Handball-Legende Stefan Kretzschmar hat Sky Deutschland bereits im Bereich Handball Erfahrungen gesammelt. Sky steigt nun zur richtigen Zeit in die DKB Handball Bundesliga ein. Vieles spricht für eine hochspannende Saison, in der die Favoriten Rhein-Neckar Löwen, THW Kiel und SG Flensburg-Handewitt, um die Meisterschaft buhlen. Einige Experten sehen zudem Chancen auf den Titel für die Füchse Berlin, dem SC Magdeburg und die MT Melsungen. Die MT Melsungen schaffte es in der Sommerpause, sich die drei Nationalspieler und Europameister Finn Lemke, Julius Kühn und Tobias Reichmann zu sichern.
Bereits einen Tag vor dem Beginn der neuen Saison, am 23. August 2017, findet der Pixum Super Cup 2017 statt. Hier treffen der 20-fachen Pokalsieger THW Kiel und der aktuelle Meister die Rhein-Neckar Löwen aufeinander. Sky sendet live und exklusiv aus der Stuttgarter Halle am frühen Mittwochabend ab 18:30 Uhr auf Sky Sport 2.

Hautnaher Live-Handball mit Sky

Sky überträgt alle 306 Saisonspiele der DKB Handball Bundesliga linear über die Sky Sport Sender oder mobil über den Streaming-Dienst Sky Go. Sport1 überträgt kein Spiel der kommenden Saison mehr. Teil des neuen Vertrages sind die IPTV-, Web- und Mobilrechte, welche die Übertragung über Sky Go und Sky Ticket ermöglichen. Sky Ticket bietet die Möglichkeit, Programminhalte aus den Bereichen Sport, Serien und Film ohne lange Vertragslaufzeit abzurufen. Des Weiteren strahlt Sky vier Saisonspiele über den frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD aus.

Roman Steuer, Executive Vice President Sports bei Sky Deutschland: „Die Partnerschaft mit der DKB Handball-Bundesliga macht Sky zur Heimat für alle Handballfans. Bereits mit unseren Live-Übertragungen der Velux EHF Champions League und der vergangenen Handball-WM haben wir unsere redaktionelle Kompetenz in der Handball-Berichterstattung unter Beweis gestellt. Gemeinsam mit der DKB Handball-Bundesliga und unseren Partnern ARD/ZDF wollen wir diesen großartigen TV-Sport in den kommenden Jahren in einer Qualität präsentieren, wie man es zuvor in Deutschland noch nicht kannte.“

Die DKB Handball Bundesliga bei Sky

• 24. August 2017 um 19:00 Uhr | Die Eulen Ludwigshafen – FRISCH AUF! Göppingen
• 24. August 2017 um 19:00 Uhr | TVB 1898 Stuttgart – MT Melsungen
• 27. August 2017 um 12:30 Uhr | SG Flensburg-Handewitt – TuS N-Lübbecke
• 27. August 2017 um 12:30 Uhr | VfL Gummersbach – HSG Wetzlar
• 27. August 2017 um 12:30 Uhr | SC Magdeburg – TV 05/07 Hüttenberg
• 27. August 2017 um 12:30 Uhr | TSV GWD Minden – SC DHfK Leipzig
• 27. August 2017 um 15:00 Uhr | TBV Lemgo – Rhein-Neckar Löwen
• 07. September 2017 um 19:00 Uhr | THW Kiel – TSV Hannover-Burgdorf
• 12. Oktober 2017 um 19:00 Uhr | Füchse Berlin – HC Erlangen


Bildquelle: „obs/Sky Deutschland“

Share This