Dreieinhalb Monate nach dem Kinostart bringt Sky das Regiedebüt von Ken Duken als TV-Premiere auf den heimischen Fernseher. Die Sky Co-produktion erscheint am 20. Oktober auf Sky Cinema und wird auch über die Streaming-Plattformen Sky On Demand, Sky Ticket und Sky Go verfügbar sein. Mit Berlin Falling bekommt der Zuschauer einen Politthriller geboten, in dem Regisseur Ken Duken selbst eine der beiden Hauptrollen spielt. Neben Duken besetzt „Game Of Thrones“-Star Tom Wlaschiha eine Hauptrolle. Der spannende Thriller spielt kammerspielartig auf engem Raum und stellt durch verschiedene Perspektivwechsel die Frage nach Gut und Böse.

Berlin Falling mit Tempo von München zu Sky

Es ist erst dreieinhalb Monate her, da hatte die deutsche Produktion „Berlin Falling“ seine Europapremiere. Am 28.06.2017 zeigte das Filmfest München den Politthriller, welcher durch seine Aktualität polarisiert. Die Kritiker sind sich einig: Als „nervenaufreibenden Thriller von brisanter Aktualität“ (Berliner Morgenpost), „rasanten, extrem intensiven Thriller mit viel aktuellem Bezug und cleveren Wendungen“ (Bild) und „schrecklich guten Politthriller“ (Grazia) gefeiert und als „intensiv, schnell und beklemmend“ (Gala) beschrieben.
Co-Produzent Sky zeigt die aufregende Geschichte nun als exklusive TV-Premiere. Diese findet am 20. Oktober bei Sky Cinema statt. Berlin Falling ist dabei nicht nur das Regiedebüt von Ken Duken. Ken Duken selbst übernimmt, neben dem namenlosen „Game Of Thrones“-Star Tom Wlaschiha, eine der beiden Hauptrollen. Weitere Rollen übernehmen Marisa Leonie Bach, Tim Wilde und Kida Khodr Ramadan.

Marcus Ammon, Senior Vice President Fiction und Entertainment bei Sky Deutschland zu Berlin Falling: „‘Berlin Falling‘ trifft den Nerv der Zeit – auch und gerade im Hinblick auf sein politisches Statement ein wahnsinnig mutiges Projekt mit einem großartigen Cast. Für uns stand von Anfang an fest, dass wir Ken Duken und Norbert Kneißl unterstützen würden. Das Echo seitens Kinobesucher und der Presse gab uns Recht. Wir sind stolz, unsere neuste, fiktionale Eigenproduktion nun unseren Zuschauern präsentieren zu können!“

Berlin Falling: Die Frage nach Gut und Böse bei Sky

In Berlin Falling spielt Ken Duken den ehemaligen Elitesoldaten Frank, der nach seinen Kriegseinsätzen traumatisiert, heruntergekommen und dem Alkohol verfallen ist. Als er nach Berlin fährt um seine Tochter vom Bahnhof abzuholen, nimmt er unterwegs den Anhalter Andreas, gespielt von Tom Wlaschiha, mit. Andreas ist jedoch nicht einfach nur ein Anhalter. Nachdem er seinen Fahrer Frank mit einer Waffe bedroht, werden seine wahren Absichten klar. Er transportiert eine Bombe nach Berlin und möchte einen Anschlag auf den Berliner Hauptbahnhof verüben. In diesem aufreibenden Roadtrip werden mehrfach die Perspektiven gewechselt, so dass spannend die Frage nach Gut und Böse aufgeworfen wird und die verschiedenen Hintergründe und Abgründe der Charaktere aufgezeigt werden.

Berlin Falling und weitere Highlights bei Sky Cinema

Berlin Falling kann mit Sky Cinema empfangen werden. Sky Cinema gibt es im Sky Cinema Paket für Abonnenten und im flexiblen Sky Cinema Ticket. Das Sky Cinema Ticket ist monatlich buchbar und benötigt keine lange Vertragslaufzeit. Im Sky Cinema Paket kann ebenfalls flexibel mit Sky Go und Sky On Demand auf das Sky Programm zugegriffen werden. Mit Berlin Falling und vielen weiteren Produktionen, wie den Serien „Gomorrha“, „Babylon Berlin“ und „Fortitude“ sowie den Shows „MasterChef“ und „Eine Liga für sich“, setzt Sky zunehmend auf Eigenproduktionen. Sky gehört mit 5 Millionen Kunden zu den führenden Entertainment-Unternehmen.
„Berlin Falling“, Thriller, D 2016, Regie: Ken Duken Besetzung: Ken Duken, Tom Wlaschiha, Marisa Leonie Bach, Tim Wilde, Kida Khodr Ramadan, Amelie Plaas-Link, Matthias Wackrow Drehbuch: Christoph Mille (nach einer Idee von Norbert Kneißl & Ken Duken) Produktion: GrandHôtelPictures GmbH Co-Produktion: Sky Deutschland & Wolffpack Vision Produzenten: Norbert Kneißl, Ken Duken Coproduzenten: Semion Bolotin, Marcus Ammon, Ferdinand Kühn, Matthias Wackrow, Alexander Livshits Kamera: Ngo The Chau

Bildrechte: „obs/Sky Deutschland“

Perfekt für alle Serienfans

Sky Cinema für nur 17,49 € mtl.*

  • Sky Entertainment für 12,49€ (danach 24,99€)
  • Sky Sport für 14,99€ (danach 29,99€)
  • Sky Cinema für 17,49€ (danach 34,99€)
  • Sky Fussball Bundesliga für 19,99€ (danach 39,99€)
  • All Sports (Sport + Fußball Bundesliga) für 24,99€ (danach 49,99€)
  • All Fiction (Entertainment + Cinema) für 19,99€ (danach 39,99€)
  • Sky Komplett für 39,99€ (danach 79,99€)
  • Premium HD für nur 5€ (danach 10€)
  • Vertragslaufzeit 24 Monate
  • Inklusive Sky Q Receiver
  • Inklusive Sky Go - Sky für unterwegs
  • Inklusive Sky On Demand - Sky auf Abruf
  • Jetzt das Sky Angebot auf der offiziellen Sky Website bestellen
 
Ersparnis**:
Sky Abo Rechner
Inklusive
  • Mit dem Sky Q Receiver erleben Sie das beste Sky aller Zeiten. Der Ultra-HD-fähige Receiver verfügt über ein integriertes WLAN Modul, so dass über das Internet über 1.000 Titel zum Abruf bereit stehen. Mit der 1 TB-Festplatte können bis zu 300 Stunden aufgenommen werden.Selbstverständlich können auch alle anderen freiempfangbaren Sender mit dem Receiver angeschaut werden.

    Mit dem Sky Q Receiver erleben Sie das beste Sky aller Zeiten. Der Ultra-HD-fähige Receiver verfügt über ein integriertes WLAN Modul, so dass über das Internet über 1.000 Titel zum Abruf bereit stehen. Mit der 1 TB-Festplatte können bis zu 300 Stunden aufgenommen werden.Selbstverständlich können auch alle anderen freiempfangbaren Sender mit dem Receiver angeschaut werden.

    Mit dem neuen Sky+ 2TB Festplattenreceiver können bis zu 600 Stunden TV-Inhalte archiviert werden. Mit Sky On Demand stehen bis zu 400 weitere Stunden Inhalte zur Verfügung, mit dem Internet verbunden sogar über 1.000 Titel.

  • Mit Sky Go können Sie einzelne Inhalte wie zum Beispiel Filme oder Live-Events Ihres Abonnements über das Internet auf diversen Endgeräten empfangen.

  • Sky On Demand ist ein kostenloser Service für alle Kunden mit Sky+ Festplattenreceiver. Mit dem Internet verbunden stehen jederzeit tausende Titel einfach auf Abruf zur Verfügung. Aber auch ohne eine Internetverbindung werden die Inhalte auf der Festplatte aktualisiert und können einfach per Knopfdruck abgerufen werden.

  • Exklusiv mit dem Sky Entertainment Paket können ganze Serienstaffeln über Sky On Demand und Sky Go abgerufen werden.

    Sky Preise
    Angebot Standard Ersparnis
    Preis/Monat
    Preis im 1. Jahr
                                                     Ersparnis

    * Angebotsdetails

    *Die Ersparnis von 50% bezieht sich auf den monatlichen Abonnement-Standardpreis in den ersten 12 Monate bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten (Monat der Freischaltung (anteilig) zzgl. 23 Monaten), zzgl. Logistikpauschale € 12,90. Für die Monate 13 - 24 gelten die Standardpreise: Sky Entertainment für € 24,99 mtl., Sky Cinema € 34,99 mtl., Sky Fußball-Bundesliga für € 39,99 mtl. und/oder Sky Sport für € 29,99 mtl. bzw. in Kombination mit Sky Entertainment: Sky Cinema + € 15 mtl., Sky Fußball-Bundesliga + € 20 mtl. und Sky Sport + € 10 mtl. Die Aktivierungsgebühr für Neukunden beträgt € 19 (statt € 59). Die kostenpflichtige Erstlaufzeit beginnt mit Zugang der Zugangsdaten zur Nutzungsmöglichkeit von Sky Go und umfasst den Monat der Abonnement-Aufnahme (anteilig) zuzüglich 23 Monate (24-Monats-Abo). Sky stellt die Zugangsdaten regelmäßig unmittelbar nach Vertragsschluss zur Verfügung, spätestens jedoch mit Zugang von Smartcard und Receivers (Hardware) zur Nutzung des linearen TV-Programms. Die Hardware wird dem Kunden innerhalb von längstens 15 Tagen nach Zugang der Zugangsdaten für Sky Go zur Verfügung gestellt.
    Verlängerung:
    Bei nicht fristgerechter Kündigung (2 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit) verlängert sich das Abonnement automatisch um weitere 12 Monate zu den Standardpreisen.
    Die FIFA WM 2018 in Ultra HD:
    Die FIFA WM 2018 in Ultra HD ist nur für Kunden in Deutschland inklusive. (Für den Empfang der Ultra-HD-Sender sind ein Sky Q Receiver sowie ein Ultra-HD-fähiges Endgerät (z. B. Fernseher) erforderlich.)
    Premium HD/UHD:
    Zu den gebuchten Premium Paketen können wahlweise die aktuell empfangbaren Sky Premium-HD-Sender für die ersten 12 Monate für € 5 mtl. (danach € 10 mtl.) mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten hinzugebucht werden. Zusätzlich werden in den ersten 12 Monaten die passenden und aktuell empfangbaren Sky Ultra-HD-Sender kostenlos freigeschaltet. Die Freischaltung endet automatisch. Verlängerung: Bei nicht fristgerechter Kündigung (2 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit) verlängert sich die Buchung (ohne Ultra HD) um weitere 12 Monate zu 10 € mtl. Empfangbarkeit: Welche HD-/ Ultra-HD-Sender in Premium HD enthalten sind, richtet sich nach den gewählten Sky Paketen und der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber. Mehr Informationen unter: sky.de/senderempfang. Für den Empfang der UHD-Sender sind ein Sky Q Receiver sowie ein Ultra-HD-fähiges Endgerät (z. B. Fernseher) erforderlich.
    Receiver:
    Sky stellt einen Sky Q Receiver während der gesamten Vertragslaufzeit leihweise zur Verfügung (die Servicepauschale i. H. v. € 149 entfällt).
    Sky Go:
    Mit Sky Go können einzelne Inhalte des Sky Abonnements über das Internet mit Smartphones/Tablets empfangen (ab iOS 8.0, Android 4.2 und Windows 10) werden. Die verfügbaren Inhalte sind abhängig von den gebuchten Sky Premiumpaketen. Empfohlene Bandbreite 1 Mbit/s für SD-Qualität, 6 Mbit/s für HD-Qualität. EU Portability: Ab dem 1.4.2018 können Streaming-Dienste gemäß EU-Portabilitätsverordnung auch während eines vorübergehenden Aufenthalts in einem anderen EU-Mitgliedstaat als Deutschland oder Österreich genutzt und dort darauf zugegriffen werden.
    Download:
    Mit der Download-Funktion können bis zu 25 Titel (max. 5 Spielfilme) gleichzeitig und jeder Titel kann nur zweimal im Kalenderjahr heruntergeladen werden. Die heruntergeladenen Titel bleiben jeweils 30 Tage verfügbar. Nach Beginn der Wiedergabe stehen die Titel 48 Stunden lang zur Verfügung und werden anschließend gesperrt. Weitere Infos: skygo.sky.de/faq.
    On Demand:
    Voraussetzung für den Abruf der ausgewählten On Demand Inhalte aus den gebuchten Programmpaketen ist die Verbindung des Sky Q Receivers mit dem Internet. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Abonnements.
    Sky Box Sets:
    Voraussetzung ist die Buchung des Sky Entertainment Pakets und die Verbindung des Sky Q Receivers mit dem Internet.
    Restart:
    Voraussetzung ist die Verfügbarkeit als On Demand-Titel bei Sky.
    Multiscreen (bis zu 5 Geräte) :
    Mit der Sky Q App, Sky auf zusätzlich bis zu 2 weiteren TV Geräten gleichzeitig nutzen. Voraussetzung ist mindestens ein Sky Q Receiver. Die Sky Q App ist auf Apple TV (ab Generation 4) oder Samsung Smart TV (ab Modelljahr 2015 und mit Tizen Betriebssystem) verfügbar. Mit der Sky Go App können 2 mobile Endgeräte gleichzeitig genutzt werden.
    Senderanzahl:
    Die Anzahl der Sender hängt von der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber ab. Info unter: sky.de/senderempfang
    HD+:
    Bei Sat-Empfang werden die HD+ Sender für HD+ Neukunden 4 Monate kostenlos freigeschaltet. Die Freischaltung endet automatisch. Danach können die HD+ Sender gegen eine Servicepauschale weiterhin zugebucht werden. Bei gesonderter Buchung der HD+ Sender sind die ersten 6 Laufzeitmonate kostenlos und es gilt eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Das Abonnement verlängert sich nach Ablauf der Mindestlaufzeit um jeweils einen weiteren Monat, wenn es nicht mit einer Frist von 1 Monat auf den Ablauf der Laufzeit gekündigt wird. Danach beträgt die Abonnementgebühr € 5,75 mtl.. Vertragspartner des HD+ Abonnements ist die HD PLUS GmbH. Die HD PLUS GmbH ermächtigt Sky, die Abonnementgebühren einzuziehen.
    Bei gesonderter Buchung eines der folgenden Dienste gilt zusätzlich:
    Sportdigital HD:
    Nur für Sat-Empfang. Voraussetzung ist ein Sky Abonnement mit mindestens Sky Starter. Die zusätzlichen monatlichen Gebühren i.H.v. € 5,99 werden zusammen mit den Sky Abonnement-Gebühren abgebucht. Die Laufzeit entspricht dem zugrundeliegenden Sky Abonnement. Wird das sportdigital HD Abo nicht 2 Monate vor Vertragsablauf des zugrundeliegenden Sky Abonnements gekündigt, verlängert es sich um weitere 12 Monate zu € 5,99 mtl.
    18+:
    Zzgl. € 6,90 Logistikpauschale. Bei Anforderung einer Smartcard bzw. Leihe eines Receivers entfällt die Logistikpauschale. Filmabrufe bei Blue Movie und bei Select 18+ sind kostenpflichtig. Für die Nutzung von Sky On Demand ist ein Sky+ HD-Festplattenreceiver notwendig.
    TV Digital:
    TV DIGITAL Abonnement:
    Das TV Digital Abonnement hat eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Die ersten 6 Ausgaben sind gratis. Danach wird die TV Digital alle 14 Tage zum Bezugspreis von € 2,30 inkl. Zustellung (innerhalb Deutschlands) geliefert. Wird das TV-Digital-Abonnement nicht fristgerecht gekündigt, verlängert es sich jeweils um weitere 12 Monate. Das Abonnement kann mit einer Frist von 4 Wochen vor Ende des jeweiligen Bezugszeitraums in Textform gekündigt werden. Der Jahresabonnementpreis in Höhe von € 46 im ersten Vertragsjahr und € 59,80 bei Verlängerung wird jeweils jährlich im Voraus eingezogen.

    Sky überträgt das TV-Digital-Abonnement unmittelbar nach Vertragsschluss mit allen Rechten und Pflichten an die Funke Programmzeitschriften GmbH, Großer Burstah 18-32, 20457 Hamburg, („Funke“). Dieser Vertragsübertragung wird mit Angebotsannahme zugestimmt. Die Abonnementdaten (Name, Adresse, Bankverbindung) gibt Sky an Funke weiter. Funke übernimmt mit Übertragung die Vertragsabwicklung des TV-Digital-Abonnements. Anfragen oder Erklärungen (insb. eine Kündigungserklärung) bezüglich des übertragenen TV-Digital-Abonnements müssen an Funke gerichtet werden.

    Einzugsermächtigung: Die Funke Programmzeitschriften GmbH wird mit Angebotsannahme ermächtigt, den Abonnementpreis für die TV Digital vom angegebenen Bankkonto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich wird das Kreditinstitut angewiesen, die von Funke auf das Konto gezogene Lastschriften einzulösen. Hinweis: die Erstattung des belasteten Betrages kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, verlangt werden. Es gelten dabei die mit dem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
    TV Digital Kombi-Angebot bei Buchung von SKY STARTER oder SKY ENTERTAINMENT + 3 Premiumpakete + Premium HD:
    Mit Abschluss des Kombi-Angebotes wird neben dem Sky Programmabonnement zugleich ein Abonnement der Fernsehzeitschrift TV Digital bei Sky zu folgenden Konditionen gebucht: die TV Digital wird alle 14 Tage geliefert, beginnend mit dem Zeitpunkt, ab dem das TV Digital Kombi-Angebot nicht mehr zu rabattierten Konditionen bezogen wird oder das Sky Programmabonnement vor Ablauf des TV Digital Abonnements beendet wird. Für das TV Digital-Abonnement gilt dieselbe Mindestvertragslaufzeit wie für das Sky Programmabonnement. Wird das TV-Digital-Abonnement nicht fristgerecht gekündigt, verlängert es sich jeweils um weitere 12 Monate. Das TV Digital-Abonnement kann ordentlich erstmalig auf den Zeitpunkt der Beendigung des Sky Programmabonnements und nach einer gesonderten Beendigung des Sky Programmabonnements auf das Ende der jeweiligen Laufzeit des TV Digital Abonnements gekündigt werden. Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen. Die Kündigung bedarf der Textform. Eine Kündigung des Sky Programmabonnements bewirkt keine automatische Kündigung des TV-Digital-Abonnements.

    Der Bezugspreis der TV Digital beträgt € 2,30 je Ausgabe inklusive Zustellung (innerhalb Deutschlands). Er ist während der Laufzeit des TV Digital Kombi-Angebotes im nicht rabattierten Gesamtpreis für das TV Digital Kombi-Angebot bereits inkludiert. Bei Beendigung des Sky Programmabonnements ohne gleichzeitige Beendigung des TV Digital Abonnements ist der Bezugspreis der TV Digital gesondert zu entrichten.

    Sky überträgt das-TV-Digital-Abonnement unmittelbar nach Vertragsschluss mit allen Rechten und Pflichten an die Funke Programmzeitschriften GmbH, Großer Burstah 18-32, 20457 Hamburg, („Funke“).

    Dieser Vertragsübertragung wird mit Angebotsannahme zugestimmt. Die Abonnementdaten (Name, Adresse, Bankverbindung) gibt Sky an Funke weiter. Die Kündigung des TV-Digital-Abonnements hat durch gesonderte Erklärung gegenüber Funke zu erfolgen. Funke beauftragt Sky für die Laufzeit des kombinierten Sky Abonnements mit der Verwaltung des TV-Digital-Abonnements im Namen von Funke. Im Rahmen der Abonnementverwaltung ermächtigt Funke Sky, die Abonnementgebühren für die TV Digital im Namen von Funke einzuziehen.

    Einzugsermächtigung: Die Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG („Sky“) wird ermächtigt den Abonnementpreis für die TV Digital vom angegebenen Bankkonto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich wird das Kreditinstitut angewiesen, die von Sky auf das Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Die Erstattung des belasteten Betrages kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, verlangt werden. Es gelten dabei die mit dem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

    Alle Preise inkl. MwSt. Angebot gültig bis 30.07.2018. Stand: April 2018. Änderungen vorbehalten.

     

    <strong>Sky Ticket:</Strong>

    Share This